Freida Pinto: Strip für Bruno Mars

Im neuen Musikvideo von Bruno Mars gibt sich die Schauspielerin Freida Pinto ungewohnt freizügig und spielt eine Stripperin

Die zurückhaltende Schauspielerin Freida Pinto gibt sich jetzt sehr freizügig.

Das hätten wir der sonst so zurückhaltenden Hollywood-Frau gar nicht zugetraut: Freida Pinto legt einen heißen Strip hin und tanzt lasziv an der Stange. Das alles natürlich nur für den Job: Superstar Bruno Mars engagierte die indische Schauspielerin für sein aktuelles Musikvideo.

Den Clip zum Song "Gorilla" veröffentlichte der preisgekrönte Sänger am Dienstagabend (15. Oktober) auf seiner Facebookseite. Hier könnt ihr euch das Video ansehen.

In dem sechsminütigen Video zeigt sich die 28-jährige "Slumdog Millionär"-Darstellerin sehr offen: Pinto schlüpft in die Rolle der "Isabella", die in einem Stripclub arbeitet. Mit ihrem Talent verdreht sie ab Minute Zwei den Männern – inklusive Bruno Mars, der mit seiner Band in dem fiktiven Club auftritt – den Kopf und macht die Kolleginnen neidisch.

Das Musikvideo entstand unter der Regie von Luis Guzmán, der zuletzt den Film "Wir sind die Millers" drehte. Bei Facebook hatte der Clip nach nicht einmal 24 Stunden schon knapp 500.000 "Likes".

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche