Freddie Prinze Jr. + Sarah Michelle Prinze: Ihr kleiner Prinze ist da

Sarah Michelle und Freddie Prinze sind zum zweiten Mal Eltern geworden. Eine freut sich ganz besonders über den Hollywood-Nachwuchs

Star-Kinder

Die süßen Sprösslinge der Stars

Ein Bild zum Dahinschmelzen! Lily Aldridge teilt auf Instagram einen süßen Schnappschuss mit ihrem drei Monate alten Sohn Winston Roy, der leicht verdutzt in die Kamera schaut. 
Wie niedlich! Chiara Ferragni postet auf Instagram ein Foto ihres Sohnes, auf dem der kleine Leone einen Mini-Astronautenanzug trägt und verschmitzt in die Kamera lächelt. Eins ist sicher: Der Kleine posiert schon jetzt wie ein Profi.
Schlaf, Birdie, schlaf... Jessica Simpson wünscht ihren Instagram-Followern mit diesem schnuckeligen Foto ihrer Tochter Birdie Mae eine gute Nacht.
Ahoi, kleiner Kapitän! Sila Sahin lässt ihre Instagram-Fans an ihrem Alltag teilhaben und postet dabei noch dieses bezaubernde Bild ihres Sohnes Elija. Wir sind ganz verliebt!

1041

Bereits in der vergangene Woche sind Sarah Michelle Prinze und Freddie Prinze Jr. zum zweiten Mal Eltern geworden. Wie der Sprecher des Paares jetzt unter anderem dem Klatschportal "accesshollywood.com" bestätigte, sind Mutter und Kind wohlauf. "Sarah Michelle Gellar und Freddie Prinze Jr. sind außer sich vor Freude verkünden zu dürfen, dass ihr Söhnchen vergangene Woche zur Welt gekommen ist", hieß es in einem Statement.

Das Paar hat bereits die gemeinsame Tochter Charlotte Grace. Die Dreijährige freue sich besonders über den Familienzuwachs. "Charlotte ist sehr begeistert davon, nun eine große Schwester zu sein", fügte der Sprecher hinzu.

Den Namen ihres Sohnes haben die beiden Schauspieler, die sich 1997 am Set des Filmes "Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast" kennenlernten, allerdings noch nicht verraten.

Wie groß die Begeisterung über den männlichen Nachwuchs im Hause Prinze schon vor der Geburt war, verriet ein Insider bereits im Juli dem US-amerikanischen "Star Magazine". "Sarah hat insgeheim gehofft, dass es ein Junge wird", sagte die Quelle. "Sie weiß, dass es wahrscheinlich ihr letztes Baby sein wird, das sie bekommt. Deshalb ist sie glücklich, die Erfahrung zu machen, ein Mädchen und einen Jungen zu erziehen."

Freddie Prinze Jr. soll laut "radaronline.com" besonders gefallen, später seinen Sohn im Sport trainieren zu können. Das hat allerdings wirklich noch ein paar Jahre Zeit.

iwe

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche