Fred Thompson (†) Der "Law & Order"-Star ist tot

Fred Thompson verstarb am Sonntag im Alter von 73 Jahren an Krebs und hinterlässt eine Lücke sowohl in der Fernsehwelt als auch in der US-Politik

Der langjährige US-Senator und Schauspieler Fred Thompson ist tot. Wie seine Familie am Sonntag mitteilte, starb der Star der TV-Serie "Law and Order" im Alter von 73 Jahren an Krebs. Er sei "friedlich im Kreis seiner Familie entschlafen". Thompson hatte nicht nur in seinen Filmen, sondern auch in seinem Leben viele Rollen übernommen, er war Anwalt, Senator, Schauspieler und wollte 2008 sogar Präsident werden.

Erst Anwalt, dann Filmstar

Thompson war Fernsehzuschauern für seine Rolle als Arthur Branch in der Erfolgsserie "Law & Order" und einigen ihrer Ableger wie "Criminal Intent" bekannt.Er wurde mit Filmen wie "Stirb Langsam 2" oder "Jagd auf Roter Oktober" bekannt.

In den USA hatte er zudem eine umfangreiche politische Karriere. Von 1994 bis 2003 war er als Senator in Tennessee tätig. 2008 kandidierte er in den Vorwahlen der Republikaner für das Amt des US-Präsidenten.

SpotOnNews

Mehr zum Thema


Gala entdecken