VG-Wort Pixel

Franziska van Almsick Schwanger auf dem roten Teppich


Die ehemalige Schwimmerin Franziska van Almsick ist wieder schwanger. Auf dem roten Teppich der "Bambi"-Verleihung zeigte sie erstmals ihren Babybauch

Nun durften es alle sehen: Franziskavan Almsick präsentierte auf dem roten Teppich der "Bambi"-Verleihung am Donnerstag (22. November 2012) erstmals ihren Babybauch. Die ehemalige Schwimmerin kam mit ihrem Lebensgefährten Jürgen B. Harder und strahlte vor Glück. Das Paar hat bereits einen gemeinsamen Sohn, den fünfjährigen Don Hugo. Dieser darf sich nun auf ein Geschwisterchen freuen.

"Uns geht es sehr gut", sagte van Almsick an diesem Abend im Gespräch mit "bunte.de". In einem kürzlich erschienenen Interview mit dem Boulevardmagazin sprach die 34-Jährige über ihre zweite Schwangerschaft und über ihr Familienglück. Auch ihr Sohn wisse bereits von dem neuen Baby und freue sich sehr darauf, dass die Familie nun größer wird. Allerdings wünsche sie sich auch mehr Privatsphäre, da sie "momentan noch sensibler geworden" sei.

Im Juli 2012 hatte Franziska van Almsick noch in einem Interview mit der Zeitung "Die Welt" erklärt, sie wolle ihr Abitur nachholen. Diese Pläne scheinen vorerst auf Eis gelegt zu sein, damit sich die mehrfach ausgezeichnete "Schwimmerin des Jahres" auf ihre neue Rolle als zweifache Mutter vorbereiten kann.

sbu

gala.de


Mehr zum Thema


Gala entdecken