Franziska van Almsick: Schultüte statt Schwimmflossen

Mit 34 Jahren drückt Franziska van Almsick noch mal die Schulbank: Die ehemalige Profisportlerin will ihr Abitur nachholen

Stars beim Sport

So halten sich Promis fit

Für Verona Pooth ist es die erste Yoga-Einheit. Bei dieser traumhaften Kulisse auf den Malediven fällt es ihr sicher nicht schwer zu entspannen und mit sich in Einklang zu kommen. 
"Und er lächelt sogar" schreibt Daniela Katzenberger zu diesem gemeinsamen Foto mit Ehemann Lucas Cordalis. Das Paar versucht sich in Acroyoga und wir finden, das sieht doch schon sehr gelungen aus. 
Schlagerstar Florian Silbereisen ist für den guten Zweck unter die Golfer gegangen. Bei den "GRK-Golf-Charity Masters" in Leipzig sammeln er und weitere  Promis Spenden vor allem für benachteiligter Kinder. 
Luna Schweiger macht nicht nur vor der Kamera, sondern auch auf dem Pferd als Springreiterin eine gute Figur. Die Schauspielerin und ihr Pferd Chapita springen hier über ein Hindernis bei der Zwei-Phasen Springprüfung während der Global Champions Tour Berlin.

496

Nach ihrer erfolgreichen Karriere als Schwimmerin baute sich Franziska van Almsick ein Leben abseits des Profisports auf, erhielt Werbeverträge, Engagements als Moderatorin und Kommentatorin und war immer wieder auch gern gesehener Ehrengast. Nun hat sie ein neues Projekt: Die 34-Jährige drückt wieder die Schulbank.

"Ich musste in den Neunzigern meine Schule abbrechen, um mich auf meine sportliche Karriere zu konzentrieren. Das war damals notwendig und richtig, aber so richtig glücklich war ich damit eigentlich nie. Deswegen habe ich jetzt beschlossen, mein Abitur tatsächlich nachzuholen", sagte sie im Gespräch mit "Sport Bild".

Heidi Klum + Tom Kaulitz

So schön sind ihre Flitterwochen

Heidi Klum und Tom Kaulitz
Heidi Klum und Tom Kaulitz lassen es sich nach ihrem Hochzeitswochenende auf Capri gut gehen und entspannen mit Familie und Freunden in Italien.
©Gala

Der mehrfachen Welt- und Europameisterin stehen also turbulente Zeiten bevor: Schließlich muss sie in Zukunft nicht nur für ihren Abschluss pauken, sondern wird sicher auch weiterhin zahlreiche öffentliche Termine wahrnehmen. Erst am Donnerstag (21. Juni) besuchte sie den Deutschen Stiftungstag in Erfurt und hielt dort einen Vortrag.

"Ich bin heute bereit, Vorbild zu sein. Und eines habe ich erfahren in den Jahren: So schnell ich auch schwimmen kann - es gibt ein Leben nach dem Sport", sagt van Almsick.

aze

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche