VG-Wort Pixel

Frankie Muniz Schlaganfall mit 26


Der "Malcom mittendrin"-Star Frankie Muniz hat wenige Tage vor seinem 27. Geburtstag einen leichten Schlaganfall erlitten

Mit gerade mal 26 Jahren hat der "Malcolm mittendrin"-Star Frankie Muniz einen leichten Schlaganfall erlitten. Die ersten Symptome kamen ganz plötzlich: Der Schauspieler war laut "people.com" am Freitag (30. November) mit dem Motorrad unterwegs, als er auf einem Auge nicht mehr richtig sehen konnte. "Dann wurde mir schwindelig und ich hatte Schmerzen im ganzen Körper. Meine Hände waren taub. So etwas habe ich noch nie erlebt", sagte er im Interview.

Als Muniz zu Hause ankam, merkte seine Verlobte Elycia Marie Turnbow sofort, dass etwas nicht stimmte. "Ich habe mit ihr geredet und sie sagte: 'Du sprichst gerade kein Englisch'. Das war wirklich seltsam", so Muniz. Er wurde in ein Krankenhaus in Phoenix gebracht, wo er sofort behandelt wurde.

Nach seinem Schlaganfall erholt sich der Serienstar Frankie Muniz zu Hause. An seinem 27. Geburtstag freut er sich über viele Ge
Nach seinem Schlaganfall erholt sich der Serienstar Frankie Muniz zu Hause und freut sich an seinem 27. Geburtstag über viele Geschenke.
© twitter.com/frankiemuniz

Mittlerweile geht es dem Seriendarsteller wieder gut. Den Schlaganfall nimmt er aber durchaus ernst. "Das war wirklich kein Spaß. Muss mich so langsam besser um meinen Körper kümmern. Ich werde alt", twitterte er am Dienstag (4. Dezember).

Auch über die Ursachen für den Schlaganfall mit nur Ende zwanzig rätselt Muniz. "Ich esse wie ein siebenjähriges Kind. Ich habe nie Alkohol getrunken, Drogen genommen oder geraucht. Mein größtes Problem ist, dass ich nicht aufhören kann zu arbeiten. Ich sollte mir also wieder mehr Zeit nehmen, um auch mal zur Ruhe zu kommen".

Bei Muniz' vollem Terminkalender ist das jedoch gar nicht so einfach: Neben seiner Tätigkeit als Schauspieler ist er auch noch als Rennfahrer aktiv und ist Mitglied der Rockband "Kingsfoil".

Trotzdem hat er das Vorhaben gleich umgesetzt. Am Mittwoch (5. Dezember) feierte Frankie Muniz seinen 27. Geburtstag - und verzichtete auf eine große Party und den damit verbundenen Stress. "Ich hatte einen ganz entspannten Tag", twitterte er. Sein Körper wird es ihm danken.

aze

gala.de

Mehr zum Thema


Gala entdecken