Franka Potente: Feiert runden Geburtstag

Sie ist eine der wenigen deutschen Schauspielerinnen, die es in Hollywood geschafft hat. Heute wird Franka Potente 40.

Als sie Mitte der neunziger Jahre auf der Toilette einer Münchner Kneipe einer Castingagentin auffiel, konnte Franka Potente nicht ahnen, dass sie 20 Jahre später erfolgreich als Schauspielerin in Los Angeles arbeiten wird. Ihren großen Durchbruch hatte sie 1998 mit dem Film "Lola rennt", bei dem sie mit Regisseur Tom Tykwer, 49, zusammenarbeitete. Es folgten weitere erfolgreiche Filme wie "Der Krieger und die Kaiserin", die ihr dann endgültig den Weg nach Hollywood ebneten. Dort arbeitete Potente mit Stars wie Johnny Depp, 51 ("Blow", 2001) und Matt Damon, 43 ("Die Bourne Identität", 2002) zusammen.

Mittlerweile hat die gebürtige Münsteranerin mit ihrem Kollegen und Ehemann Derek Richardson, 38, in Los Angeles auch ihr privates Glück gefunden. Die beiden haben zwei gemeinsame Kinder: Georgie, 9 Monate, und Polly, 3. Und die halten Franka ganz schön auf Trapp. Doch das ist für sie noch lange kein Grund, die Karriere an den Nagel zu hängen. Im Gegenteil: Franka steht derzeit für die zweite Staffel der US-Serie "The Bridge - America" vor der Kamera. Sie spielt die Bösewichtin Eleanor Nacht und damit die Gegenspielerin ihrer deutschen Kollegin Diane Kruger, 38.

Ulrike von der Groeben

"Wenn was nicht richtig läuft, dann fange ich an zu brüllen"

Ulrike von der Groeben 
Ulrike von der Groeben spricht ganz ehrlich darüber, dass sie auch mal laut werden kann, wenn ihr etwas nicht passt.
©Gala

Ob Franka bei diesem Spagat zwischen Familie und Karriere noch Zeit hat, ihren 40. Geburtstag zu feiern, ist fraglich. Gala.de wünscht unserem “German Export” jedenfalls alles Gute!

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche