Francisco Costa Ehrung auf der Dinnerparty

Francisco Costa
© CoverMedia
Auf der New York Fashion Week soll ein exklusives Dinner zu Ehren des 'Calvin Klein'-Designers Francisco Costa stattfinden.

Im Zuge der Fashion Week in New York organisieren die Mitarbeiter von 'Calvin Klein' eine Abendveranstaltung, um die neue Kollektion von Francisco Costa (48) zu feiern.

Das zweimal im Jahr stattfindende Mode-Event beginnt in der kommenden Woche und eine Reihe von Designstars strömen in die amerikanische Stadt, um ihre Frühling/Sommer-Kollektionen 2013 zu zeigen. Zu diesen Modemachern zählt auch Francisco Costa, der seine neuesten Kreationen für 'Calvin Klein' am letzten Tag der Veranstaltung, am 13. September, zur Schau stellen wird. Berichten zufolge sollen seine Entwürfe in einem besonderen Event gefeiert werden. 'Calvin Klein Collection' organisiert ein privates Dinner nur für geladene Gäste zu Ehren des Kreativdirektors der Damenmode des Modehauses, Francisco Costa, um seine Frühlingsshow 2013 zu feiern", berichtete die 'New York Post'.

Das exklusive Dinner findet in einem neuen Lokal namens 'Beatrice' statt, dessen Türen bisher noch verschlossen sind.

Zu den ersten, die ihre neuen Linien auf der New York Fashion Week präsentieren, zählen 'BCBG Max Azria', 'Monika Chiang' und 'Richard Chai'. Im Laufe der Veranstaltung kann sich das Publikum dann auf die Modenschauen von 'Rebecca Minkoff', 'Tommy Hilfiger', 'Rachel Zoe', 'Michael Kors' und 'Vera Wang' freuen.

CoverMedia

Mehr zum Thema

Gala entdecken