VG-Wort Pixel

Francesco Totti + Ilary Blasi Das italienische Traumpaar hat sich getrennt

Francesco Totti und Ilary Blasi
Francesco Totti und Ilary Blasi
© Manuele Mangiarotti / Picture Alliance
Seit Anfang des Jahres kursieren Gerüchte, dass die Ehe von Francesco Totti und Ilary Blasi kriselt. Nun herrscht Gewissheit: Die Fußball-Legende und die Moderatorin haben sich getrennt.

Francesco Totti, 45, und Ilary Blasi, 41, haben sich vor über 20 Jahren kennen und lieben gelernt. Am 19. Juni 2005 gaben sie sich das Jawort. Doch nun steht ihre Ehe vor dem Aus, wie sowohl der ehemalige AS-Rom-Kicker als auch die Moderatorin bestätigen.

Nach 17 Jahren Ehe: Francesco Totti und Ilary Blasi haben sich getrennt

Italienische Medien mutmaßen bereits seit Monaten, dass der Funke zwischen Francesco Totti und seiner Frau erloschen ist. Nun macht das Ehepaar, das die drei gemeinsamen Kinder Cristian, 16, Chanel, 15, und Isabel, 6, hat, die Trennung offiziell. Ilary sagt in einer Pressemitteilung, die dem italienischen Newsportal "Roma Today" vorliegt: "Nach zwanzig gemeinsamen Jahren und drei wundervollen Kindern ist meine Ehe mit Francesco am Ende. Der Weg der Trennung wird weiterhin Privatsache bleiben und es werden keine weiteren Aussagen von mir folgen." Zudem bittet die 41-Jährige darum, dass die Privatsphäre ihrer Familie respektiert werde.

Auch der ehemalige Stürmer der italienischen Nationalmannschaft äußert sich zu dem Liebesaus. "Ich habe versucht, die Krise meiner Ehe zu überwinden. Aber heute verstehe ich, dass die Entscheidung der Trennung, obwohl schmerzhaft, nicht vermeidbar ist", sagt Totti gegenüber der italienischen Presseagentur "ANSA". Er fügt hinzu, dass er in den vergangenen Monaten Dinge "gesagt und getan" habe, um seine Kinder zu schützen, die für ihn "immer an erster Stelle stehen" werden – womit er die Geheimhaltung der Trennung meinen dürfte.

Haben die beiden bereits wieder vergeben?

In ihren Statements erwähnen Francesco und Ilary zwar nicht, wann die Trennung stattgefunden hat, doch es scheint, als läge diese bereits eine Weile zurück. Laut der italienischen Zeitschrift "Chi" sollen der Sportler und das Model wieder frisch verliebt sein. Totti sei schon seit mehreren Monaten mit Noemi Bocchi liiert, die beiden seien mehrmals zusammen gesichtet worden. Auch Blasi soll eine neue Liebe gefunden haben, die Identität des Mannes ist allerdings nicht bekannt.

Verwendete Quellen: romatoday.it, ansa.it, Chi

sti Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken