VG-Wort Pixel

Fran Drescher Turtelei bei Filmpremiere

Fran Drescher zeigte sich bei der Premiere ihres neuen Films "Bridegroom" mit ihrem neuen Freund Shiva Ayyadurai

Fran Drescher erschien bei der Premiere ihres neuen Filmes "Bridegroom" am Dienstag (15. Oktober) in Beverly Hills mit einem neuen Mann an ihrer Seite. Der 49-jährige Shiva Ayyadurai ist sieben Jahre jünger als die ehemalige "Die Nanny"-Darstellerin. Doch der Altersunterschied ist für die 56-Jährige kein Problem. Ganz im Gegenteil: "Ich habe viel Energie und einen sehr modernen Geschmack bei Musik und was auch immer, also habe ich mehr gemeinsam mit Kerlen, die jünger sind", verriet sie der "Huffington Post" bereits im November 2012.

Wie ein Augenzeuge dem amerikanischen Magazin "US Weekly" berichtete, zeigte sich das Paar "sehr zärtlich". Sie habe seine Hand genommen und ihn an sich gezogen. Außerdem gab es das ein oder andere Küsschen. "Sie lachten die ganze Zeit und schienen sehr verliebt zu sein", so der Insider. Drescher erzählte laut der Zeitschrift, dass sie gerne sie mit ihrem neuen Freund koche. Außerdem würden die beiden gerade über ein gemeinsames Halloween-Kostüm nachdenken.

Fran Drescher war bereits 21 Jahre lang verheiratet. Von ihrem Ex-Mann Peter Marc Jacobson ließ sie sich 1999 scheiden. Erst 2010 wurde seine Homosexualität bekannt.
Ihr neues Filmprojekt "Bridegroom" beschäftigt sich mir der rechtlichen Diskriminierung von gleichgeschlechtlichen Paaren.

vle

Mehr zum Thema


Gala entdecken