Ralf Schumacher + Cora Schumacher: Zusammen auf Instagram-Foto: Was steckt dahinter?

Überraschung für Fans von Cora und Ralf Schumacher: Das Ex-Ehepaar zeigt sich vertraut auf einem Foto auf Instagram. Was Cora jetzt dazu sagt. 

Ralf Schumacher und Cora Schumacher
Letztes Video wiederholen
Ralf und Cora Schumacher strahlen auf einem neuen Instagram-Foto gemeinsam in die Kamera.

Lange hat man Cora Schumacher, 42, und Ralf Schumacher, 44, nicht mehr so glücklich miteinander gesehen wie auf diesem Schnappschuss: Entspannt sitzen die beiden nebeneinander an einem Tisch; sogar ihr Kinn hat Cora an die Schulter des Ex-Mannes geschmiegt. Das Lachen auf ihren Gesichtern verrät: Hier fühlen sich zwei wohl miteinander. 

Cora Schumacher und Ralf Schumacher vereint auf Instagram

Die Schwarz-Weiß-Aufnahme des ehemaligen Traumpaares, die Cora am heutigen Dienstag (27. August) auf Instagram postet, kommentiert die 42-Jährige lediglich mit den Hashtags "Familie", "Österreich", "Home Sweet Home" und "Love". Ihren Trip nach Salzburg erklärt Cora in ihren Instagram-Stories mit den Worten, sie habe sich eine kleine Auszeit gegönnt. Ihr Weg führte sie mit Ralf unter anderem ins Restaurant "Pescheria Backi". 
Scheint so, als verbinde den ehemaligen Formel-1-Fahrer und die Rennsportlerin nach der Scheidung eine gute Freundschaft - oder mehr, wie einige Fans spekulieren?

Gerüchte um Liebescomeback bei Cora und Ralf

"Es ist so viel wert wenn man zu dem Vater seiner Kids ein gutes Verhältnis hat. Leider so oft nicht der Fall . Super ihr zwei", kommentiert eine Userin. Eine andere spekuliert, dass hinter der Aufnahme von Ralf und Cora mehr stecken könnte. "Wenn man euch so anschaut könnte man denken ihr seit wieder vereint", "Also doch, Liebescomeback!" und "Ich würde mir ein Happyend für Euch wünschen", lauten einige der Kommentare. In welcher Beziehung Cora und Ralf Schumacher aktuell zueinander stehen wissen nur die beiden. Umso zutreffender das, was folgende Userin schreibt: "Schönes Bild, egal ob zusammen oder nicht!" 

Ralf + Cora Schumacher

So stehen sie heute zueinander

Ralf Schumacher und Cora Schumacher
Ralf + Cora Schumacher nähern sich wieder an.
©Gala

Das sagt Cora Schumacher zum Foto mit Ralf

Im Interview mit RTL stellt Cora wenige Stunden nach der Veröffentlichung des Selfies klar, was es damit auf sich hat. "In den letzten Monaten und Jahren ist immer berichtet worden, wie schlecht das Verhältnis zwischen Ralf und mir angeblich ist", sagt sie. "Deswegen wollten wir mit diesem Foto mal ein Zeichen setzen. Unser Verhältnis ist nämlich entgegen aller Unkenrufe völlig in Ordnung." Sie ergänzt, dass sie den Vater ihres Sohnes David, 18, "immer irgendwo lieben" werde, er sei nach wie vor ihre Familie.

RTL hakt nach: Ist da noch mehr? Cora hält sich bedeckt. "Es gibt viele Formen der Liebe. Ob das jetzt eine freundschaftliche Basis ist, ob das eine, wenn ich das sagen so sagen darf, sexuelle Basis ist oder was auch immer - da möchte ich jetzt genau nicht drauf eingehen." So richtig schlau wird man aus der Antwort nicht. Als Eltern und Freunde verstehen sich Cora und Ralf jedoch offenbar und das wird vor allem Sohn David freuen.

Die Liebesgeschichte der Schumachers

Ralf und Cora Schumacher gaben sich am 5. Oktober 2001 ihr standesamtliches Jawort, im September 2002 folgte die kirchliche Trauung in der Wallfahrtskirche Maria Plain im Salzburger Land. Dazwischen, am 23. Oktober 2001, kam das einzige Kind des Paares, Sohn David, auf die Welt. Im Herbst 2014 gaben die Schumachers nach 13 Ehejahren ihre Trennung bekannt. Die Scheidung wurde Anfang 2015 rechtskräftig. Über eine neue Liebe im Leben von Ralf Schumacher ist offiziell nichts bekannt. Cora Schumacher ist nach der Trennung von Freund Lenox A. aktuell offiziell Single. 

Verwendete Quelle: Instagram, GALA.de

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche