VG-Wort Pixel

Niki Lauda schockt Fans RTL-Aus nach über 22 Jahren!

Niki Lauda
© Getty Images
Formel-1-Experte Niki Lauda schockte die Fans live im TV: Er verkündete sein RTL-Aus

Dieses TV-Aus kam überraschend! Niki Lauda, 68, steht künftig nicht mehr bei RTL als Experte vor der Kamera. Der ehemalige Formel-1-Rennfahrer gab seinen Abgang live im Fernsehen bekannt.

Niki Lauda verkündete sein RTL-Aus live im TV

Mit dieser Verkündung hatte niemand gerechnet. Nur kurz nach der finalen Runde ließ der sympathische Mützenträger die Katze aus dem Sack und erklärte: "Ich habe eine persönliche Entscheidung getroffen, und zwar, dass ich nicht mehr RTL-Experte sein werde. Ich möchte allen Zuschauern danken." Danach lüpfte er noch ein letztes Mal seine rote Mütze zum Abschied. 

Florian König: Kollege reagierte überrumpelt

War nicht mal sein langjähriger Kollege Florian König, 50, eingeweiht? Der wirkte nämlich von der Neuigkeit genauso überrumpelt wie die Zuschauer. Ob Niki Lauda seine TV-Karriere komplett an den Nägel hängt, ist nicht bekannt. 

Niki Lauda: Eine Ikone verabschiedet sich

Nach über 22 Jahren in der Rolle des Experten versorgte der einstige Rennfahrer, der bis 1985 selbst in dem Profisport tätig war, die Zuschauer stets mit Informationen am Rande der Rennstrecke. Nun müssen die TV-Fans Abschied von der Ikone nehmen. 

lsc Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken