VG-Wort Pixel

Florijana Ismaili Schweizer Fußballnationalspielerin nach Badeunfall vermisst

Florijana Ismaili
Florijana Ismaili
© Getty Images
Die Schweizer Fußballnationalspielerin Florijana Ismaili wird nach einem Badeunfall seit Samstagnachmittag vermisst. Die Polizei sucht aktuell nach der 24-Jährigen.

"Wir sind sehr betroffen und haben die Hoffnung nicht aufgegeben, dass sich alles zum Guten wendet", schreibt der Fußballklub "BSC Young Boys" auf seiner Twitter-Seite.

Florijana Ismaili wird von Polizei gesucht

Es geht um ihre Spielerin Florijana Ismaili, die seit Samstagnachmittag nach einem Badeunfall am Comer See vermisst wird. Die Polizei sucht noch nach der 24-jährigen Fußballspielerin. Nähere Informationen wolle der Klub nicht machen.

Internationale Medien wie "The Sun" berichten jedoch, Florijana Ismaili sei von einem Schlauchboot ins Wasser gesprungen und dann nicht mehr aufgetaucht. Eine Freundin, die ebenfalls im Boot war, habe dann die Polizei alarmiert.

Seit 2011 spielt Schweizerin mit albanischer Abstammung für "den BSC Young Boys", seit 2014 ist sie Mitglied der Schweizer Nationalmannschaft. 

Verwendete Quellen: thesun.co.uk, sport.ch

jno Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken