Flo Rida Ich bin immer noch an der Spitze

Flo Rida
© CoverMedia
Rapper Flo Rida will sich ständig weiterentwickeln.

Flo Rida (36) blickt immer nach vorn.

Der Rapper ('Low') gehört zu den erfolgreichsten Vertretern seiner Branche und dominierte schon oft die Charts. Aber der Amerikaner denkt, er könnte seinen Fans noch mehr geben, wie er in der britischen Sendung 'Daybreak' erläuterte: "Es fühlt sich immer noch an, als ob ich träumen würde. Es geht jetzt schon sechs Jahre so und ich bin immer noch an der Spitze. Ich versuche mich immer neu zu erfinden, ich bin die ganze Zeit im Studio und arbeite sehr hart. Es ist so inspirierend, die Welt zu bereisen und all diese schönen Orte zu sehen. Ich liebe meine Leidenschaft und das ist Musik für mich … Es ist unglaublich - so viele Nummer-Eins-Platten - es ist ein Segen."

Der Star plauderte auch über den wichtigsten Moment in seiner Karriere: "Ich glaube, das war, als ich den 'People's Choice Award' gewonnen habe. Es geht doch um die Leute. Ich habe da begriffen, dass all die Opfer, die ich gebracht habe, und all die harte Arbeit sich gelohnt haben - meine Fans haben das gesehen."

Der Rapstar wurde auch danach gefragt, ob er eine Sport-DVD herausbringen würde, da er bekannt für seinen durchtrainierten Körper ist. Darauf gab es ein klares Ja: "Ich bin ständig im Fitnessstudio. Ich habe nun einen Box-Trainer, der mich begleitet. Gesundheit ist sehr wichtig. Wenn man eine Stunde auf der Bühne steht, ist das schon Cardio-Training. Ich wollte den Fans eine Chance geben, zu sehen, wie Flo Rida sich fit hält", kündigte der Chartstürmer seine Sport-DVD an.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken