Fleetwood-Mac-Gitarrist Lindsey Buckingham: Operation am offenen Herzen

Lindsey Buckingham, der Gitarrist der Rockband Fleetwood Mac, musste sich einer Herz-Operation unterziehen

Lindsey Buckingham

Sorge um Lindsey Buckingham: Der ehemalige Gitarrist der Rockband Fleetwood Mac musste sich einer Not-Operation am offenen Herzen unterziehen. Das teilte die Frau des 69-jährigen Musikers mit.

Lindsey Buckingham: Seine Stimmbänder sind geschädigt

Auf ihrem Instagram-Account postete Kristen Buckingham ein Foto aus der Klinik. Die Aufnahme zeigt sie neben ihrem Mann, der mit mehreren Schläuchen im Krankenbett liegt und mitgenommen in die Kamera schaut. "Ich bin traurig, mitteilen zu müssen, dass Lindsey letzte Woche eine Not-Operation am offenen Herzen hatte", schreibt sie zu dem Bild. Mittlerweile sei ihr Mann wieder zu Hause, um sich dort von dem Eingriff zu erholen. Jedoch seien bei der Operation die Stimmbänder des Musikers beschädigt worden. Es sei noch unklar, ob die Schäden nur temporär oder sogar dauerhaft blieben.

David Beckham

Er erinnert sich in einem alten Video daran, wieso er sich in Victoria verliebt hat

David und Victoria Beckham
David und Victoria Beckham sind in den über zwanzig Jahren ihrer Beziehung nicht nur internationale Stars geworden und haben eine Familie gegründet, sie sind auch als Paar gewachsen.
©Gala

Lindsey Buckingham war in den 70ern und 80ern Gitarrist bei Fleetwood Mac und hatte maßgeblichen Anteil am Erfolg der Rockband. Seit 2000 ist er mit seiner Frau Kristen verheiratet. Das Paar hat drei gemeinsame Kinder.

Hals- und Beinbruch

Stars grüßen aus dem Krankenhaus

Britney Spears hat sich beim Tanzen den Fuß gebrochen und wird im Krankenhaus verarztet. Boyfriend Sam Ashari muntert sie mit mitfühlenden Worten und einem Pärchen-Selfie auf Instagram auf. Dass sich der Pop-Star nicht so leicht unterkriegen lässt, zeigt sie mit einer klaren Botschaft...
Auf ihren Gips schreibt Britney Spears "STRONGER". In Anlehnung an ihren Erfolgshit erinnert sie daran, dass jede Krise uns ein Stückchen stärker macht.
Modedesignerin Miyabi Kawai wird aufgrund von Magenproblemen ins Krankenhaus eingeliefert und muss sich prompt einer Not-OP unterziehen. Dass es ihr nicht gut geht, teilt sie ihren Fans mit diesem Selfie von der Intensivstation mit.
Sichtlich angeschlagen grüßt Georgina Fleur ihre Instagram-Follower aus einem malaysischen Krankenhaus. Was dem Reality-TV-Sternchen widerfahren ist? Dazu äußert sie sich nicht. Sichtbar ist nur eine Infusionsnadel in ihrer Hand und ihre Augen scheinen stark gerötet. Ob Georgina geweint hat oder sich eine fiese Grippe eingefangen hat, lässt sie offen. Sie rät ihren Followern nur dazu, jede Sekunde wertzuschätzen. Klingt dramatisch!

66

Verwendete Quellen: Instagram

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche