VG-Wort Pixel

Fiona Erdmann Das Model möchte sein Baby nicht länger verstecken

Fiona Erdmann
© Getty Images
Seit drei Monaten ist Fiona Erdmann Mutter. Im Netz zeigt sie von ihrem Sohn aber meist nur das Köpfchen. Doch nun will das Model ihr Baby nicht länger verstecken und überrascht uns auf Instagram mit einer zuckersüßen Aufnahme.

Was für ein süßer Fratz! Anfang August brachte Ex-"Germany's next Topmodel"-Kandidatin Fiona Erdmann, 32, ihren Sohn zur Welt. Im Netz lässt sie ihre Follower regelmäßig an ihrem Mutterglück teilhaben. Dabei achtet sie in der Regel jedoch darauf, dass ihr Sohn nicht ganz zu sehen ist oder sein Gesicht von einem Emoji verdeckt wird. Nun macht das Model jedoch eine Ausnahme und zeigt mehr als sonst von seinem kleinen Schatz.

Fiona Erdmann: "Diese Liebe ist unbeschreiblich"

Auf Instagram veröffentlicht Fiona diese Woche eine Aufnahme, auf der sie zusammen mit ihrem Sohnemann zu sehen ist. Und sie gewährt ihrer Community erstmals einen Blick auf das Gesicht ihres Sprösslings. Ihrem Baby widmet die 32-Jährige rührende Worte: "Mein kleiner Schatz! Jetzt ist er schon drei Monate in unserem Leben und ich kann mir ein Leben ohne dieses zuckersüße Wesen nicht mehr vorstellen! Diese Liebe, die sich über die letzten 3 Monate entwickelt hat, ist unbeschreiblich. Und noch viel schöner ist, dass es immer mehr Spaß mit ihm macht", schrieb sie auf der Foto- und Videoplattform. Gleichzeitig zählte Fiona auf, was ihr Sohn schon kann: Er lacht, er reagiert, er kuschelt und er sabbelt schon vor sich hin. Das alles mit anzusehen und die Entwicklung zu sehen, macht Fiona Erdmann unendlich stolz.

Fiona Erdmann mit ihrem Sohn
Fiona Erdmann mit ihrem Sohn

© instagram.com/fionaerdmann

Fiona Erdmanns Sohn kam zu früh auf die Welt

Ihr Nachwuchs kam vier Wochen vor dem errechneten Geburtstermin zur Welt, doch wie die glückliche Mutter weiter berichtet, hat sich ihr Sohn prächtig entwickelt: "Hatte ich doch vor wenigen Wochen noch ein Mini-Baby auf dem Arm, bei dem man Angst haben musste, dass es gleich zerbricht. Jetzt hat er kleine Speckröllchen und wiegt stolze 6500 Gramm." Sie könne es kaum erwarten, ihn die nächsten Monaten weiter wachsen zu sehen. "Mein Baby - Mein ganzer Stolz! Ich liebe dich unendlich!"

Aber nicht nur Fionas Follower sind von diesem Social-Media-Beitrag gerührt, sondern auch Promis wie Model-Kollegin Fata Hasanovic oder Zweifach-Mama Sarah Harrison werden sentimental. So schreibt Sarah unter dem Posting: "Die Zeit vergeht so schnell - zu schnell". 

Verwendete Quellen: Instagram

swi Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken