VG-Wort Pixel

Fiona Erdmann Endlich verrät sie das Geschlecht ihres zweiten Kindes

Fiona Erdmann
© Tristar Media / Getty Images
Fiona Erdmann verkündet das Geschlecht ihres zweiten Kindes. Bei einer traumhaften Gender-Reveal-Party hatte das Model im Beisein seiner Freunde bereits das süße Geheimnis gelüftet. Ihre Follower:innen erfahren es erst jetzt.

Fiona Erdmann, 33, hatte es spannend gemacht – nicht nur für ihre Follower:innen und Freunde, auch sie selbst kannte das Geschlecht ihres zweiten Kindes nicht. Bei einer Gender-Reveal-Party am 24. Januar 2022 mit ihren Freund:innen erfuhren die Auswanderin und ihr Partner Moe, ob ihr Sohn Leo einen Bruder oder eine Schwester bekommen wird. Die schöne Neuigkeit wollte die ehemalige GNTM-Kandidatin aber erst einmal für sich behalten. Am 11. Februar ließ sie die Gender-Bombe nun auch für ihre Community platzen.

Fiona Erdmann enthüllt das Baby-Geschlecht 

Nun ist das Geheimnis endlich gelüftet: Fiona erwartet ein Mädchen! Via Youtube verkündet das Model die süßen Neuigkeiten, während sie einen großen Ballon zum Platzen bringt und pinker Farbstaub zum Vorschein kommt.

Die Spannung vor dem großen Augenblick der eigentlichen Enthüllung am 24. Januar war der 33-Jährigen deutlich anzusehen, immerhin musste sie die Feier im privaten Kreis gleich zweimal verschieben – einmal aufgrund von Regen und einmal wegen ihrer Corona-Erkrankung. "Seit sooo vielen Wochen liegt der Umschlag mit dem Geschlecht bei uns Zuhause und ich habe es geschafft, nicht einmal zu schauen", erklärte sie kurz zuvor in einem Instagram-Posting. "Es war sooo schwer! Aber ich wollte mir diese Überraschung einfach nicht nehmen lassen!" 

Fiona verriet ihren Liebsten das Geschlecht mit einem Keks

Und die ist allemal gelungen. Wie Influencerin Sarah Harrison, die mit ihrer Familie zu den Gästen der Party zählte, bereits am Montag, 24. Januar 2022, in ihrer Instagram Story zeigte, wurde das Baby-Geschlecht für Freund:innen und Familie mit Keksen enthüllt. In dem süßen Gebäck mit der Aufschrift "Er oder sie – Zerbrich mich und finde es heraus!" steckte die Antwort.

Mit süßen Keksen wurde das Geschlecht von Fionas Baby enthüllt.
Mit süßen Keksen wurde das Geschlecht von Fionas Baby enthüllt.
© instagram.com/sarah.harrison.official / Instagram

Für ihre Gender-Reveal-Party scheute Fiona keine Kosten und Mühen. In einem Park in ihrer Wahlheimat Dubai wurde üppig mit Ballons dekoriert, gemütliche Kissen in blau und rosa luden zum Essen an rustikalen Tischen aus Paletten ein. Mit süßen Leckereien an einer Candy-Bar wurde für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt und eine Illustratorin fertigte digitale Zeichnungen an. Die Gastgeberin trug passend zum Boho-Stil der Party ein weißes Spitzenkleid und einen weißen Blumenkranz im Haar.

Sarah Harrison und Fiona Erdmann bei der Gender-Reveal-Party in Dubai
Sarah Harrison und Fiona Erdmann bei der Gender-Reveal-Party in Dubai
© instagram.com/sarah.harrison.official / Instagram

Fiona Erdmann erlitt 2021 eine Fehlgeburt

"Natürlich steht in erster Linie ganz vorne, dass das Baby gesund auf die Welt kommt. Das steht außer Frage. Erst recht nach dem, was uns passiert ist", so die einstige "GNTM"-Teilnehmerin zuvor. Denn Fiona musste im vergangenen Jahr eine Fehlgeburt verkraften. In der 17. Schwangerschaftswoche hatte sie ihr Baby verloren, nachdem sein Herz aufgehört hatte zu schlagen. Im Dezember 2021 verkündete sie dann via Instagram, dass sie und ihr Liebster erneut ein Kind erwarteten

Verwendete Quelle: instagram.com

spg Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken