VG-Wort Pixel

Fiona Erdmann Sie ist mit Erbrechen ins Krankenhaus gefahren

Fiona Erdmann liegt völlig erschöpft im Bett. Ihre gesamte Familie hat mit Erbrechen zu kämpfen.
Mehr
Fiona Erdmann fährt mit starkem Erbrechen ins Krankenhaus und lässt kontrollieren, ob es ihrem Baby gut geht.

"Irgendwie ist der Wurm drin“, erzählt Fiona Erdmann ihren Follower:innen auf Instagram. Damit gemeint ist, dass sie und ihre ganze Familie mit Übelkeit und Erbrechen zu kämpfen haben. 

Fiona Erdmann: Lebensmittelvergiftung wirft sie aus der Bahn

Nachdem es auf ihrem Instagram-Account relativ ruhig war, meldet sie sich jetzt bei ihren Fans und erklärt, dass sie wohl eine Lebensmittelvergiftung hat. Ihr ging es so schlecht, dass sie ins Krankenhaus fuhr, um sicherzugehen, dass dem Baby nichts passiert. Wie es der Familie und dem Kind nun geht, erzählt sie im Video.

Fiona Erdmann erlitt 2021 eine Fehlgeburt

Fiona musste im vergangenen Jahr eine Fehlgeburt verkraften. In der 17. Schwangerschaftswoche hatte das Model ihr Baby verloren, nachdem sein Herz aufgehört hatte zu schlagen. Im Dezember 2021 verkündete sie dann via Instagram, dass sie und ihr Liebster erneut ein Kind erwarteten

Verwendete Quelle: instagram.com

Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken