Fifi Geldof: Hochzeit in der Familienkirche

Heirat bei den Geldofs: Für ihren schönsten Tag hat Fifi eine Kirche mit traurigem Bezug zur eigenen Familiengeschichte gewählt

Fifi Trixibelle Geldof, die älteste Tochter von Musiker Bob Geldof, 64, und der verstorbenen Paula Yates (1959 bis 2000), hat ihren Freund, den 35-jährigen Künstler Andrew Robertson, geheiratet. Die Zeremonie fand am Samstag (3. September) in der "St. Mary Magdalene & St. Lawrence Church" in der Grafschaft Kent bei London statt. Das berichtet "dailyrecord.co.uk".

Trauung an einem traurigen Ort

Damit hat die 33-Jährige für den schönsten Tag ihres Lebens einen Ort gewählt, der bei ihrer Familie stets eine sehr große Rolle spielte.

Zuletzt wurde dort die Trauerfeier für ihre verstorbene Schwester Peaches Geldof (1989 bis 2014) im April 2014 abgehalten. Schon ihre Eltern hatten 1986 in dieser Kirche geheiratet. Die Trauerfeier nach dem Tod der Mutter fand ebenfalls hier statt. 2012 folgte die Hochzeit von Peaches und Thomas Cohen, 26.

Fifi Geldof kann nach Peaches' Tod wieder lachen

Ihre eigene Hochzeit wollte Fifi Geldof nicht mit der Öffentlichkeit teilen. Die Gäste mussten zu Beginn der Feier sogar ihre Handys abgeben. Später teilte sie jedoch einen Schnappschuss von der Hochzeit: Die wunderschöne Braut lacht auf dem Foto neben ihrem frisch Angetrauten glücklich in die Kamera.

Thomas Cohen

"Ich konnte ihr nicht helfen"

Thomas Cohen
Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche