Fieser Kommentar von Chris Hemsworth Gönnt er Miley und Liam ihre Liebe nicht?

Miley Cyrus, Liam Hemsworth
© Reuters
In einem bekannten Radio-Interview wurde Leinwand-Hottie Chris Hemsworth auf die wieder neu entflammte Liebe von seinem Bruder Liam und dessen On/Off-Freundin Miley Cyrus angesprochen - und reagierte äußerst seltsam

Sie feiern ihr Liebes-Comeback

Momentan könnte der Himmel für Miley Cyrus und Liam Hemsworth wohl nicht blauer sein: Sie feierten ihre wieder entflammte Liebe, sollen sich sogar wieder verlobt haben und die 23-jährige Musikerin ("Wrecking Ball") ist mit Sack und Pack schon wieder bei ihrem Liebsten eingezogen. Schöner könnte es doch nicht sein, oder?

Der Foto-Beweis: Miley Cyrus zieht zu Liam Hemsworth
Der Foto-Beweis: Miley Cyrus zieht zu Liam Hemsworth
© XPosure

Chris' seltsamer Kommentar

DOCH! Es ist nämlich anscheinend nicht jeder so happy wie das Paar selbst. Denn nicht nur Schauspieler Patrick Schwarzenegger scheint die große Liebes-Reunion seiner Ex nicht zu gefallen, auch aus dem Hemsworth-Clan selbst gibt es offensichtlich Gegenwind. In der berühmten australischen Radiosendung "The Kyle & Jackie O Show" wurde "Thor"-Megastar Chris Hemsworth nun auf das Wieder-Paar angesprochen und reagierte, nun ja, leicht verkniffen. "Davon weiß ich nichts. Ich würde es wenn auch nur durch die Presse erfahren. Ich bekomme so etwas immer als Letzter mit." Wollte sich der Darsteller mit dem Kommentar nur geschickt aus der Affäre ziehen, oder hat die seltsame Reaktion nicht etwa doch einen ganz anderen Hintergrund?

lsc Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken