VG-Wort Pixel

Fernanda Brandao Sie verkündet ihre Verlobung und Schwangerschaft

Fernanda Brandao
© Brian Dowling
Diese süßen Baby-News kommen überraschend. Fernanda Brandao hält ihr Privatleben weitestgehend aus der Öffentlichkeit. Jetzt verkündetet die Musikerin gleich zwei großartige Neuigkeiten.

Fernanda Brandao, 38, wird demnächst vor den Traualtar treten. Diese wundervolle Nachricht gab die einstige "Hot Banditoz"-Sängerin gegenüber "Bunte" bekannt. Doch es kommt noch besser: Die 38-Jährige erwartet zudem ihr erstes Kind.

Fernanda Brandao verrät: ER ist der Mann an ihrer Seite

Wie Brandao erklärt, ist Roman Weber, 36, der Vater ihres ungeborenen Babys und zukünftiger Ehemann. Weber ist der Stiefsohn des im April vergangenen Jahres verstorbenen Menschenrechtsaktivisten Rüdiger Nehberg, †84. Der Heiratsantrag sei für Brandao etwas ganz Besonderes gewesen: Der 36-Jährige fragte seine Traumfrau vor den Augen seiner Mutter. Die Hochzeit soll definitiv noch vor der Geburt ihres gemeinsamen Kindes stattfinden.

Und auch über ihre Schwangerschaft gibt die einstige DSDS-Jurorin einige Details preis: Mittlerweile ist Brandao im sechsten Monat schwanger. Für die Geburt haben die Musikerin und Roman Weber genaue Pläne: "Unser Kind wird ein Nomaden-Baby", so die 38-Jährige im Gespräch.

Brandao möchte ihr Kind in Lappland gebären

Das Paar hat offenkundig vor, nach Lappland zu ziehen – allerdings nicht dauerhaft, wie Weber erklärt: "Wir werden wie Nomaden leben und schauen, wo uns das Leben so hinführt." Da weder Fernanda Brandao noch er selbst sesshaft werden wollen, sei ihr Plan für sie genau richtig. 

Verwendete Quellen: bunte.de

jna Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken