VG-Wort Pixel

Fergie + Josh Duhamel Das Baby ist da

Fergie, Josh Duhamel
© Reuters
"Black Eyed Peas"-Sängerin Fergie und ihr Mann Josh Duhamel sind Eltern eines Jungen geworden

Fergie und ihr Mann Josh Duhamel sind zum ersten Mal Eltern. Wie ein Sprecher des Paares unter anderem "TMZ" bestätigte, erblickte ihr Sohn am Donnerstag (29. August) in einem Krankenhaus in Los Angeles durch einen Kaiserschnitt das Licht der Welt.

Mutter und Kind gehe es gut und der Kleine wiege 3500 Gramm. Auch der Name des Nachwuchses wurde der Öffentlichkeit bereits bekanntgegeben. Er heißt Axl Jack Duhamel - offenbar eine Hommage an den "Guns 'N Roses"-Sänger Axl Rose. "Fergie ist ein großer "Guns 'N Roses"-Fan, ein Höhepunkt ihrer Karriere waren Auftritte mit Slash, also kann man Axl nachvollziehen", sagte eine anonyme Quelle laut "usmagazine.com" über die Namenswahl.

Wie das Baby heißen soll, stand indes schon länger fest. In einem Interview mit "People" verriet Josh Duhamel soviel: "Wir haben uns für einen Namen entschieden, den wir beide sehr lieben und von dem wir denken, dass er zu diesem Kind passen wird. Er ist ein bisschen traditionell, dann aber wiederum nicht. Meine Frau ist ein bisschen Rock'n'Roll, deshalb traut sie sich in der Hinsicht ein bisschen mehr als ich."

Die erste Wahl war Axl Jack aber offenbar nicht. "E! News" scherzte Josh Duhamel unlängst, dass sein Baby eigentlich North heißen sollte. Reality-Star Kim Kardashian und Rapper Kanye West seien ihm allerdings zuvor gekommen. "Ich bin in North Dakota aufgewachsen, deshalb wollten wir das Baby North nennen. Aber Kim und Kanye haben ihn uns weggeschnappt."

iwe CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken