VG-Wort Pixel

Felix Neureuther Er ist zum ersten Mal Papa geworden

Felix Neureuther
© Getty Images
Der Nachwuchs von Skirennfahrer Felix Neureuther und der Biathletin Miriam Gössner ist da!  Die Neu-Mama brachte ein Mädchen namens Matilda zur Welt

Hurra, das Baby der Wintersportler Felix Neureuther, 33, und Miriam Gössner, 27, ist auf der Welt! Das erste Kind des Paares wurde am 14. Oktober in Garmisch-Partenkirchen geboren. Bis zur Geburt hielten die beiden das Geschlecht ihres Babys unter Verschluss, jetzt ist das Geheimnis gelüftet: der Skirennfahrer und die Biathletin sind Eltern eines Mädchens geworden.

Auf Instagram postete der 33-Jährige bereits ein zuckersüßes Foto:

Das Baby heißt Matilda

Bereits kurz vor der Geburt war Felix Neureuther gut auf die Entbindung seines Nachwuchs vorbereitet. Auf der "Felix & Friends für Kids Gala" verriet der gute Freund von Fußballstar Bastian Schweinsteiger gegenüber "Bunte", dass er sein Handy immer bei sich tragen würde, "denn es könnte sein, dass ich heute noch in einen anderen Saal wechseln muss, nämlich den Kreißsaal." Tatsächlich war es wenige Tage später soweit und das erste Kind des Wintersport-Stars erblickte das Licht der Welt. Auch den Namen seines Babys hat der Neu-Papa bereits verraten: Matilda.

Folgt jetzt die Hochzeit bei Felix Neureuther und Miriam Gössner?

Felix Neureuther und Miriam Gössner halten ihr Privatleben bis auf wenige Liebesbekundungen auf Instagram weitestgehend aus der Öffentlichkeit raus. So ist bisher auch nicht bekannt, ob das Paar, das seit Sommer 2013 zusammen ist, bereits verlobt ist. Ein auffälliger Ring am Finger ließ zuletzt aber die Gerüchte um eine Hochzeit wieder aufleben. Bevor sie allerdings vor den Traualtar treten werden, konzentrieren sich die beiden bestimmt zuerst einmal auf ihren süßen Nachwuchs. 

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken