Felipe Juan Froilán: Schock für König Juan Carlos

Schreck im spanischen Königshaus: Bei Schießübungen hat sich der älteste Enkel von König Juan Carlos in den Fuß geschossen. Der Junge kam glimpflich davon

Felipe Juan Froilán

Spaniens Königspaar

Felipe und Letizia mit ihren Töchtern

13. Dezember 2019  Feliz Navidad! Für ihre diesjährige Weihnachtskarte hat sich die spanische Königsfamilie ein älteres Fotomotiv aus dem Oktober ausgesucht. Die vier Royal hatten im Herbst das "beste asturische Dorf" Asiegu besucht.
13. Dezember 2019  Auf der Rückseite haben König Felipe, Königin Letizia, Prinzessin Leonor und Prinzessin Sofia natürlich unterschrieben.
31. Oktober 2019  Prinzessin Leonor von Spanien feiert heute ihren 14. Geburtstag. Wir gratulieren herzlich!
König Felipe, Königin Letizia und Prinzessin Sofia können auf Kronprinzessin Leonor stolz sein! Im Rahmen der Prinzessin-von-Asturien-Preise hält die junge Thronfolgerin am Abend des 18. Oktober eine beeindruckende Rede vor großem Publikum. Damit tritt die 13-Jährige in die Fußstapfen ihres Vaters, der im gleichen Alter im Jahr 1981 zum ersten Mal offiziell vor das Mikro trat. Die Prinzessin-von-Asturien-Preise werden jährlich in Oviedo, der nordspanischen Hauptstadt des Fürstentums Asturien, überreicht. Sie gelten als "spanische Version der Nobelpreise" und sind mit 50.000 Euro dotiert. 

167

Den Ostermontag musste er im Krankenhaus verbringen: Der älteste Enkel des spanischen Königs Juan Carlos, Felipe Juan Froilán, 13, hat sich mit einem Gewehr versehentlich in den Fuß geschossen. Der Junge habe "einen kleinen Unfall" gehabt, teilte das spanische Königshaus mit. Das Unglück sei während einer Schießübung auf dem Landgut von Froiláns Vater, dem adeligen Banker Jaime de Marichalar, passiert.

Dschungelcamp 2020

Sonja Kirchberger spricht hart über ihre Camp-Mitglieder

Sonja Kirchberger
Sonja Kirchberger sorgt mit ihrer direkten Art für den ein oder anderen Streit im Dschungel.
©Gala

De Marichalar ist seit zwei Jahren von der ältesten Königstochter Prinzessin Elena, 48, geschieden. Der gemeinsame Sohn wurde zunächst in ein Krankenhaus in der Nähe des Gutes in Nordspanien gebracht und später in Madrid operiert, hieß es. Felipe Juan Froilán steht auf dem fünften Rang in der spanischen Thronfolge.

Seine Mutter verbrachte Ostern derweil weniger gefährlich. Gemeinsam mit Königin Sofia, König Juan Carlos, Kronprinz Felipe und seiner Frau Prinzessin Letizia sowie deren beiden Töchtern besuchte sie am Sonntag den alljährlichen Ostergottesdienst in der Kathedrale von Palma de Mallorca. Das Highlight: Juan Carlos saß selbst am Steuer des Autos, in dem die Familie zur Kirche kam.

iwe

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche