Felicitas Woll: Glücklich verliebt

Schauspielerin Felicitas Woll hat sich erstmals mit ihrem neuen Freund in der Öffentlichkeit gezeigt. Die beiden schmusten bei einer Party in München verliebt

"Lolle" ist wieder vergeben: Die Schauspielerin Felicitas Woll hat sich am Dienstag (9. Juli) zum ersten Mal mit ihrem neuen Freund gezeigt. Verliebt schmusten die beiden bei einer Party in München, Woll schmiegte sich sichtlich glücklich an die Brust ihres Begleiters. Erst wollte die 33-Jährige nicht verraten, wer der unbekannte dunkelhaarige Mann an ihrer Seite ist, dann gab sie das Geheimnis doch der "Bild"-Zeitung preis.

Paare

Diese Stars haben sich gefunden

Heidi Klum und Vito Schnabel bei der "Dallas Art Fair"
16. Oktober 2013: Amanda Seyfried und Justin Long gehen mit ihren Hunden im New Yorker Washington Square Park Gassi.
8. August 2013: Leonardo DiCaprio und das deutsche Model Toni Garrn machen im Urlaub auf Ibiza die Nacht zum Tag.
Mai 2012  Voller Stolz präsentiert Schauspielerin Jessica Biel ihren Verlobungsring, den ihr Entertainer Justin Timberlake im Dezember 2011 angesteckt hat. Die Hochzeit - Jessica Biel trug ein rosafarbenes Kleid - folgte im Oktober 2012.

12

"Er heißt Emrah Karacok und lebt in München", sagte der ehemalige Serienstar ("Verliebt in Berlin") dem Blatt. Karacok sei 26 Jahre alt und studiere Wirtschaftsinformatik. Die beiden sind erst seit drei Monaten ein Paar. "Wir sind wirklich sehr glücklich", sagte Woll, die gerade für Dreharbeiten in der bayerischen Landeshauptstadt ist. Eigentlich wohnt sie mit ihrer Tochter Taisha, sieben, auf dem Land in Hessen. Für die Liebe wird sie nun wohl öfter nach München pendeln.

Felicitas Woll lebt schon länger getrennt vom Vater ihrer Tochter, hat aber in der Vergangenheit immer betont, dass sie sich einen neuen Mann in ihrem Leben wünscht. "Irgendwie habe ich meine große Liebe noch nicht gefunden. Ich hoffe ja immer noch, dass der Richtige einfach irgendwann vor mir sitzt - und dann bleibt der auch da sitzen", sagte sie noch im Februar dem Kölner Blatt "Express". Ihrem Strahlen nach zu urteilen scheint sie nun den Richtigen gefunden zu haben.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche