Fußball-Star Lionel Messi: Sein drittes Kind ist da!

Zumindest an diesem Wochenende gibt es für Lionel Messi etwas wichtigeres als seine Fußballschuhe.Der Star-Kicker des FC Barcelonas ist erneut Vater geworden

Lionel Messi (30) steht dieses Wochenende "aus persönlichen Gründen" nicht auf dem Rasen. Das gab sein Klub, der FC Barcelona, am heutigen Samstag überraschend auf Twitter bekannt.

Lionel Messis dritter Sohn

Doch Grund zur Sorge gibt es nicht - ganz im Gegenteil sogar. Der Stürmer-Star ist laut Informationen der spanischen Sportzeitung "El Mundo Deportivo" in der Nacht zum dritten Mal Vater geworden. Demnach habe seine Frau Antonella (30) einen Jungen zur Welt gebracht. Er soll auf den Namen Ciro hören.

Amira und Oliver Pocher

Ihr erster Ausflug nach der Quarantäne

Amira und Oliver Pocher
Amira und Oliver Pocher machen ihren ersten Ausflug nach der Quarantäne an einen gewöhnlichen Ort.
©Gala

Antonella Roccuzzo ist seine Jugendliebe

Messi hat seiner Jugendliebe Antonella Roccuzzo im Juni 2017 in der gemeinsamen Heimat Argentinien das Jawort gegeben. Gefeiert wurde in einem Hotel in unmittelbarer Nähe von Messis Heimatort Rosario. Das Paar hat mit Thiago (5) und Mateo (2) bereits zwei Söhne. 

Star-Kinder

Die süßen Sprösslinge der Stars

Die hübschen Jungs von Star-Stylistin Rachel Zoe sind ein Herz und eine Seele, und die gemeinsame Zeit in Quarantäne scheint sie nur noch mehr zusammenzuschweißen.
Supermodel Ashley Graham hat sich mit ihren Lieblingsjungs in die ländliche Stille ihrer Heimat im US-Bundesstaat Nebraska zurückgezogen. Für Söhnchen Isaac ist es der erste große Familienausflug.
Lange Zeit äußerte sich Rapper Drake nicht zu seinem Sohn Adonis. Nachdem er sich aber in seinem Album "Scorpion" öffentlich zu seinem Kind mit Ex-Freundin Sophie Brussaux bekannte, war nun anscheinend Zeit für die ersten Bilder. Darauf haben seine Instagram-Follower sehnlichst gewartet. Innerhalb der ersten vier Stunden erhielt der Post knapp 2,5 Millionen Likes. Kein Wunder: Der zweijährige Lockenkopf mit den großen blauen Augen verdreht einem ganz schnell den Kopf. 
Ganz vernarrt ist Milla Jovovich in ihre kleine Tochter Osian und schreibt auf Instagram: "Baby Osian ist unser aller Rettung. Dank ihr können wir heute alle lächeln!" Sie hofft und wünscht sich, dass es allen gut geht und alle in der Coronakrise gesund bleiben mögen.

204

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche