Fata Hasanovic: Schummelt sie auf ihren Fotos?

Fata Hasanović ist die Drittplatzierte der diesjährigen Ausgabe von "Germany's next Topmodel" und hat seit ihrer Teilnahme an der Show Tausende Fans. Doch genau die werfen ihr jetzt vor, dass sie sich auf ihren Fotos schlanker photoshoppen würde

Fata Hasanovi?

Bei "Germany's next Topmodel" wurde Fata Hasanović Dritte, doch vor den Kameras der Fotografen posiert sie schon länger. Jetzt muss sich die 20-Jährige Vorwürfen stellen, sie hätte ihren Körper auf einigen Bildern mit Photoshop schlanker geschummelt.

Sie zeigt Bilder aus ihrer Vergangenheit

Auf ihrem Youtube-Kanal "Dein Fata" zeigt die Berlinerin in ihrem aktuellen Video Shootingfotos aus ihrer Vergangenheit - denn schon im Alter von 15 Jahren sammelte sie ihre ersten Erfahrungen im Modelbusiness. Doch Fata präsentiert auch Bilder aus ihrer Zeit bei GNTM.

"The Rock" + Danny DeVito

Diese Überraschung ist gelungen

Dwayne "The Rock" Johnson
Sie könnten unterschiedlicher nicht sein. Und dennoch scheint die Chemie bei Dwayne "The Rock" Johnson und Danny DeVito einfach zu stimmen.
©Gala

Heftige Mogelvorwürfe

Für das "Icetruck-Foto", bei dem die Mädchen in blonde Eisprinzessinnen verwandelt wurden, musste das Model schon ordentlich Kritik einstecken. Angeblich sei sie in Wirklichkeit gar nicht so dünn wie auf den Bildern, sondern hätte mit Photoshop nachgeholfen. Gegen diese Anschuldigen wehrt sich Fata nun: "Ich habe das bearbeitete Bild und das Original. Und man sieht, dass es ein bisschen aufgehellt wurde. An den Beinen ist ein bisschen Weichzeichner, aber letztendlich wurde da nichts schlanker gemacht oder sonstige Dinge."

Der Fotograf darf alles

Allerdings hat Fata gar nichts gegen Photoshop, sieht das eher als künstlerische Freiheit des Fotografen. Ganz klar ist aber: Schlankschummeln hat die brünette Schönheit gar nicht nötig.

GNTM: Elena C.

Auf sie fährt Leo DiCaprio ab

elena carriere
Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche