VG-Wort Pixel

Farina Opoku Ihre Tochter Nola Kiana hat das Licht der Welt erblickt

Farina Opoku posiert für die Fotografen.
Farina Opoku
© Eventpress / imago images
Influencerin Farina Opoku ist zum ersten Mal Mama geworden. Das verkündet die 31-Jährige nun mit süßen Schnappschüssen auf ihrem Instagram-Account.

Influencerin Farina Opoku schwebt im Babyglückl, denn ihre Tochter Nola Kiana hat das Licht der Welt erblickt. Das verkündet die 31-Jährige nun mit einem süßen Posting via Instagram.

Farina Opoku und ihr Mann Pouya Yari heißen ihr erstes Kind willkommen

Fans haben schon gemunkelt, dass das Baby von Farina und Pouya auf der Welt sei. Nun bestätigen es die frisch gebackenen Eltern im Netz selbst. Unter der vierteiligen Bildergalerie aus dem Krankenhaus schreiben sie: "Das einzige was fehlte warst du Nola Kiana 06.08.2022. gestern wurde unsere Tochter in unser Leben gebracht. gesund und glücklich. diese bedingungslose und einzigartige Liebe kann man nicht in Worte fassen aber wir lieben dich jetzt schon über alles [sic]!" Für Farina und ihr Mann ist es das erste gemeinsame Kind.

So verkündete die Influencerin ihre Schwangerschaft

Farina ist als Influencerin unter dem Namen Novalanalove tätig, hat ihre Fangemeinde stets bei der Reise ihres kunterbunten Lebens mitgenommen. Und dies hörte auch nach der Verkündung ihrer ersten Schwangerschaft nicht auf, die sie im März 2022 mit einem süßen Schnappschuss bestätigte. Darauf zu sehen ist, wie Farinas Mann stolz den schon sichtbaren Babybauch der Influencerin vor traumhafter Kulisse umfasst, während beide freudestrahlend in die Kamera blicken.

Farinas Community war bei ihrer Schwangerschaft hautnah dabei

Auch nach der Schwangerschaftsverkündung nahm die 31-Jährige ihre Fans stets mit und thematisierte neben Beauty- und Modethemen nun auch ihre eigene Schwangerschaft. Hierfür postete sie fleißig neue Bilder ihres wachsenden Babybauchs, gab Updates und verriet sogar das Babygeschlecht. Ganz zur Freude ihrer Fans, die die Influencerin mit Fragen nur so löcherten. Für Farina kein Problem – geduldig beantwortete sie die Fragen in Form mehrere Q&As, die sie als Highlight auf ihrem Account speicherte.

Wird die Bloggerin ihr Kind im Netz zeigen?

Auch auf die Frage, ob Farina ihre Tochter im Netz zeigen werde, reagierte die 31-Jährige. Ihr sei es wichtig, die Privatsphäre ihres Kindes zu schützen, so die Influencerin. Um jedoch neugierige Blicke und Paparazzi-Fotos der Kleinen zu umgehen, tendiere sie dazu, ihr Kind im Netz zu zeigen.

Verwendete Quellen: instagram.com

jse Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken