VG-Wort Pixel

Ex-Bachelorette Melissa Damilia Zwei Kreislaufzusammenbrüche – sie lag ohnmächtig in der Küche

Melissa Damilia
Melissa Damilia
© instagram.com/melissadamilia
Sorge um Melissa Damilia! Die Ex-Bachelorette beunruhigt ihre Fans auf Instagram. Nach zwei Zusammenbrüchen hat sie einen Arzt aufgesucht – und wartet jetzt auf die Ergebnisse.

2019 suchte Melissa Damilia, 26, bei "Love Island" einen Partner, leider erfolglos. Auch ein kurzer Flirt mit Sänger Pietro Lombardi, 30, lief ins Leere. Als Bachelorette in der gleichnamigen Sendung wollte sie 2020 ihre große Liebe finden und zunächst sah auch alles danach aus: Mit Leander Sacher hat es gefunkt. Doch ein Jahr später kamen bereits Trennungsgerüchte auf. Im Februar dieses Jahres bestätigte Melissa Damilia das Liebesaus mit dem Beauty-Unternehmer. Nach den Trennungsnews wurde es ruhig um die 26-Jährige, doch jetzt sorgt sie mit einem Gesundheitsupdate für Aufregung im Netz.

Melissa Damilia: "Dann ich bin einfach zusammengeklappt"

In einer Instagram-Story wendet sie sich an ihre Follower:innen. "Ich wollte mir nur was zu trinken holen und dann wurde mir so schlecht, dann bin ich einfach zusammengeklappt", erzählt sie. Zehn Minuten lag sie nach eigenen Angaben ohnmächtig in der Küche. Wenig später wurde sie noch einmal ohnmächtig, eine Nachbarin kümmerte sich um sie. Zwei Kreislaufzusammenbrüche innerhalb von 24 Stunden – Melissa nimmt diese gesundheitlichen Anzeichen sehr ernst. "Ich muss einfach meinem Körper jetzt ein bisschen Ruhe gönnen", sagt sie. Dem Arzt hat sie schon einen Besuch abgestattet, das EKG war unauffällig. "Es wurde alles gecheckt, es ist alles okay. Außer, dass der Blutdruck zu niedrig ist", so der Reality-TV-Star.

Die Ex-Bachelorette wartet auf ihre Blutergebnisse

Melissa Damilia will jetzt auf die Bremse treten. "Ich brauch einfach nur eine Pause und muss mich jetzt wieder um meinen Körper kümmern", so die Stuttgarterin. Die Ergebnisse ihrer Blutergebnisse stehen noch aus.

Verwendete Quelle: instagram.com

cba Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken