VG-Wort Pixel

Christian Tews + Claudia Tews So tickt die Frau an seiner Seite

Christian Tews mit Frau Claudia Tews
Christian Tews mit Frau Claudia Tews
© Getty Images
Seit 2015 ist der ehemalige "Bachelor"-Kandidat Christian Tews mit seiner Claudia verheiratet. In der neuen RTL-Sozialdoku "2 Familien, 2 Welten" bekommen wir nun die Gelegenheit, zu erfahren, wer die Frau an Tews Seite ist

Da dürften die Fernsehzuschauer nicht schlecht geschaut haben, als der ehemalige Bachelor Christian Tews, 38, und seine Frau, ehemals Claudia Lösch, 38, in der RTL-Sozialsendung "2 Familien, 2 Welten" die Tore zu ihrem Zuhause geöffnet haben: ein 4.500 Quadratmeter großes Anwesen mit Garten, Pool und allem, was dazu gehört.

"2 Familien, 2 Welten" - arm trifft reich

In dem Format trifft die wohlhabende Familie Tews auf die Hartz-IV-Familie Schäfer/Frey – ein Sozialexperiment. Die Protagonisten sollen lernen, Vorurteile gegeneinander abzubauen und zu ergründen, ob Geld wirklich glücklich macht.

Christian Tews kennen wir bereits aus Funk und Fernsehen - er war "Der Bachelor 2014". Der 33-Jährige entschied sich damals für Katja Kühne, 33. Doch diese "Liebe" hielt nur wenige Wochen an. Dann lernte er seine Claudia kennen - und alles ging ganz schnell.

Verliebt, verlobt, verheiratet

Im März 2015 verlobt, ein paar Monate später die Hochzeit auf den Seychellen. Ende Oktober machte die Geburt ihrer Zwillinge Paulina und Marlena ihr Glück perfekt. Und das teilen sie nur zu gerne auf Instagram.

Claudia Tews: Erfolgreiche Geschäftsfrau

Die gebürtige Pfälzerin Claudia Lösch ist gelernte Bankkauffrau. Bis zur Geburt ihrer Zwillinge hat sie die Firma ihres Vater – ein weltweit erfolgreiches Schmuckunternehmen – mit geleitet. Seit zwei Jahren ist sie in Elternzeit. Finanziell können sich das die Tews erlauben - auch Christian ist erfolgreicher Geschäftsmann.

Ihr erster Mann begann Suizid

Claudia will sich voll und ganz ihrer Familie widmen, denn sie weiß, wie es ist, wenn von heute auf morgen eine Welt zerbricht. Ende 2013 nahm sich ihr erster Mann, Carlo Lösch, das Leben. Dem Magazin "OK" sagte die Pfälzerin: "Keiner wird jemals genau erfahren, weshalb mein Mann diesen egoistischen Schritt gewählt hat und somit solches Leid über unsere Familien gebracht hat." Carlo Lösch hinterließ seine Frau und seine zwei Kinder Max, 16, und Julia, 14. Kurze Zeit später lernte sie Christian Tews kennen.

"Mama, ich will nicht mehr, dass du weinst"

In der RTL-Doku erzählt sie, wie ihre Tochter reagiert hat, als sie den neuen Mann an ihrer Seite mit nach Hause brachte: "Mama, ich will einfach nur, dass du nicht mehr weinst, alles andere ist mir egal." Dabei kommen der 38-Jährigen die Tränen. Claudia ist eine sehr emotionale Frau. Das wird in "2 Familien, 2 Welten" deutlich.

Claudia Tews: "Ich will nicht als Heulsuse dastehen"

Immer wieder verdrückt die Frau von Christian Tews die ein oder andere Träne in der RTL-Sendung - was ihr unangenehm ist: "Ich will nicht immer als Heulsuse dastehen." Doch der tragische Schicksalsschlag hat sie geprägt. Umso schöner ist es, zu sehen, wie gut die Patchwork-Familie funktioniert. "Ich habe nie versucht, die Vaterrolle zu übernehmen," erklärt Christian das Verhältnis zu Julia und Max. "Ich glaube, da haben wir einen guten Mittelweg gefunden." Wir freuen uns, dass das Leben von Claudia Tews ein Happy End gefunden hat und auf viele weitere Einblicke in ihr Familienleben.

lso Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken