VG-Wort Pixel

Yvonne Schröder Ex-"GNTM"-Model erwartet sein drittes Kind

Yvonne Schröder-Kister
Yvonne Schröder-Kister
© Instagram/yvonneschroeder1
Yvonne Schröder hat eine echte Nikolaus-Überraschung bekommen: Sie ist erneut schwanger! Mit einem wunderschönen Video teilt sie die Baby-News mit der Welt. 

Yvonne Schröder, 32, und Ehemann Tim Kister, 33, sind überglücklich: Sie erwarten wieder Nachwuchs. Gemeinsam sind sie bereits Eltern von zwei Kindern, Sam, 7, und Emma, 4. 

Yvonne Schröder-Kister zeigt emotionalen Baby-Moment

Via Instagram lässt Yvonne ihre Fans die freudigen Neuigkeiten wissen. Ein wunderschönes Video zeigt nicht nur das Model und seinen Ehemann in inniger Umarmung in einem Feld, sondern auch den äußerst emotionalen Moment, als der Schwangerschaftstest die zwei kleinen Streifen anzeigt. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

"Was waren das für aufreibende Wochen in letzter Zeit und immer in Gedanken an unser kleines Wunder. Endlich können wir euch die schönste Neuigkeit im Jahr 2020 mitteilen", schreibt die 32-Jährige zu dem Clip. "Wir sind überglücklich euch von unserem kleinen Wunder in meinem Bauch zu berichten. Sam und Emma haben heute die schönste Nachricht vom Nikolaus erhalten, die sie sich schon so lange gewünscht haben ... sie bekommen endlich ein weiteres Geschwisterchen."

"Ich war ziemlich aufgeregt"

In dem Video werden weitere unvergessliche Momente eingefangen. So darf man miterleben, wie Yvonne ihren Liebsten mit dem positiven Schwangerschaftstest überrascht, und das Paar zum Ultraschall begleiten, bei dem Papa Tim sichtlich gerührt ist. 

Zahlreiche Glückwünsche sammeln sich bereits unter dem Beitrag. In ihrer Instagram-Story bedankt sich die ehemalige "Germany's Next Topmodel"-Teilnehmerin für "die lieben Nachrichten" ihrer Fans. Hinter ihr liegen aufregende Zeiten, wie sie berichtet. "Ich kann euch sagen, bei dem ersten Frauenarztbesuch nach dem Corona-Fall, den wir hier zuhause hatten, war ich ziemlich aufgeregt und da habe ich auch das allererste Mal das Herzchen schlagen sehen", erinnert sie sich. Sie sei erleichtert gewesen, dass alles gut war. 

Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken