Ex-"DSDS"-Teilnehmerin Helena Zumsande Ihr Herzenswunsch hat sich erfüllt

Ex-"DSDS"-Teilnehmerin Helena Zumsande: Ihr Herzenswunsch hat sich erfüllt
© Screenshot
Mit einem emotionalen Video berührt die ehemalige "DSDS"-Kandidatin Helena Zumsande die Herzen der Internetgemeinde

Gefühlvoll singt die junge Frau im Studio, zupft an ihren Gitarren-Saiten und schmettert den Liebes-Track "All of Me" von John Legend ins Mikrofon. Manche Fernsehzuschauer erkennen die Frau, die in dem Clip ein blumiges Kopftuch trägt, sofort wieder: Es ist Helena Zumsande, 21, die bereits bei "Deutschland sucht den Superstar" ihr Glück versuchte, als Sängerin Karriere zu machen. Wenn man die ersten Töne hört, wird einem auch schnell klar: Dieses Mädchen hat Talent. Das erkannte auch Pop-Titan Dieter Bohlen, 61, als sie ihm in der TV-Castingshow etwas vorträllerte - letztendlich schickte man die Frohnatur allerdings nach Hause, weil man die damals 14-jährige Teilnehmerin für den Showbiz-Wahnsinn für zu jung hielt.

Chemotherapie statt Charts

Viel zu jung, das war sie auch, als sie mit 18 Jahren die Schreckens-Botschaft erhielt, an Magenkrebs zu leiden. Während andere Mädchen in ihrem Alter shoppen gehen oder Partys besuchen, macht sie - zum wiederholen Mal - eine Chemotherapie, die den Körper unheimlich schwächt und unsagbare Schmerzen mit sich bringt. Ebenfalls tragisch: Ihre Ausbildung zur Erzieherin musste die junge Frau abbrechen. Auch in Bezug auf ihre Heilungschancen hat die Musikerin nicht die besten Chancen, die Prognosen seien eher ernüchternd. Doch Helena lässt sich nicht unterkriegen.

Ihr Traum wurde wahr

Ihrer Kämpfernatur hat offensichtlich weder der kleine "DSDS"-Rückschlag, noch die Horror-Botschaft bezüglich ihrer Krebserkrankung einen Abbruch getan. Helena denkt anscheinend: "Jetzt erst recht!"

Auch wenn sie ihre Ausbildung sowie den Traum von der großen Musik-Karriere erst mal beiseite schieben musste, ganz verschwunden ist er nie. Unbedingt wollte Helena wenigstens ein Mal einen Song in einem Profistudio einsingen und im Netz online stellen. Gesagt, getan. Das Ergebnis begeistert!

Sie singt sich gesund

Kraft schöpft sie aus ihrer größten Leidenschaft, dem Singen. Im Krankenhaus hebt sich ihre Stimmung, wenn sie den John-Legend-Hit singt. Der Liebessong hat für die junge Patientin eine besondere Bedeutung, denn genau so eine Person wünscht sie sich in ihrem Leben. "Einen Menschen, dem ich alles von mir gebe. Und der mir alles von sich gibt", so Helena im Gespräch mit "stern". Für ihre glückliche (und gesunde) Zukunft muss sie aber kämpfen!

Unzählige User beglückwünschen die Künstlerin zu ihrem Talent, ihrer Gabe. Vielleicht kann Helena Zumsande ja aus diesen positiven Kommentaren auch Kraft und Mut schöpfen, um den schlimmen Kampf gegen den Krebs zu überstehen - und hoffentlich auch zu gewinnen.

lsc Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken