Ewan McGregor: Zum vierten Mal Papa

Ewan McGregor ist erneut Vater geworden. Ob das vier Monate alte Baby adoptiert wurde oder per Leihmutter zur Welt kam, ist allerdings nicht klar

Ewan McGregor kann sich über Familienzuwachs freuen: Wie der Schauspieler im Interview mit der "New York Post" verriet, zählen er und seine Frau seit Kurzem ein kleines Mädchen zu ihrer Familie. "Meine Frau und die vier Mädchen - eine 15-Jährige, zwei Neunjährige und ein vier Monate altes Baby - besuchen mich oft am Set, wenn ihr Zeitplan es zulässt. Manchmal stecken wir die Kinder dann auch in eine andere Schule", erzählt McGregor.

Leihmutter

Mit Leihmutter zum Familienglück

Perez Hilton  Die Geburt seines zweiten Kindes nutzt Perez Hilton um ein Statement für eine legale Leihmutterschaft von homosexuellen Partnern in allen US-Bundesstaaten zu setzen. Erst im vierten Anlauf wurde die Leihmutter endlich schwanger: Mia Alma wurde am 9. Mai geboren. Bruder Mario, der ebenfalls von einer Leihmutter ausgetragen wurde, freut sich riesig über die kleine Schwester.
Gauri Khan, Shah Rhuk Khan, Suhana, Aryan
Jimmy Fallon und Nancy Juvonen  Am 23. Juli wurde die Tochter von Talkmaster Jimmy Fallon und Nancy Juvonen geboren. Im Nachhinein wird durch ein Interview mit der "Today" bekannt, dass Winnie Rose per Leihmutter zur Welt kam. Fallon verriet, "dass sie verschiedene Dinge probiert hätten um ein Baby zu bekommen, sich schließlich für die Leihmutterschaft entschieden hätten".
22. April 2009: Auch am zweiten Tage des Festivals sind Robert De Niro und Grace Hightower wieder dabei

13

Unklar ist allerdings, ob das Baby adoptiert wurde oder per Leihmutter zur Welt kam. Denn schwanger war McGergors Ehefrau Eve Mavrakis nicht. Mit Adoption hat das Paar allerdings schon Erfahrung: Tochter Jamiyan wurde in der Mongolei geboren und kam im Alter von vier Jahren zu der Familie.

Ewan McGregor und Eve Mavrakis sind seit rund elf Jahren verheiratet. Die Liebe zwischen den beiden ist noch immer groß: "Ich habe meinen Partner fürs Leben gefunden. Wir haben eine tolle gemeinsame Zeit", sagte der Schotte erst vor Kurzem. Und mit den mittlerweile vier Kindern werden die nächsten elf Jahre sicher mindestens genauso toll.

aze

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche