Ewan McGregor: Tochter Clara mag seine Freundin nicht

Hollywood-Star Ewan McGregor ist neu verliebt. Doch seine neue Freundin kommt bei seiner ältesten Tochter offenbar gar nicht gut an.

Clara und Ewan McGregor im April 2018 bei einer Film-Premiere in New York

Im November 2017 zeigten sich (47, "Trainspotting") und seine US-Kollegin (33) erstmals gemeinsam als Paar in der Öffentlichkeit. Für viele Fans war die damit einhergehende Trennung des Schauspielers von seiner langjährigen Ehefrau (52) ein Schock. Auch die gemeinsame Tochter Clara (22) scheint nicht gerade gut auf die neue Frau an der Seite ihres Vaters zu sprechen sein...

"Ihr alle seid so desillusioniert"

Ihre Meinung äußerte die 22-Jährige nun nicht gerade nett öffentlich auf Instagram. "Die schönste und talentierteste Frau auf dieser Erde??? Oh Mann, ihr alle seid so desillusioniert. Dieses Mädchen ist ein Stück Müll", kommentierte sie laut "Daily Mail" am Donnerstag unter einem Foto, das auf einem Fan-Account für Mary Elizabeth Winstead gepostet worden war.

Ewan McGregor hatte vor etwa einem halben Jahr die Scheidung eingereicht. Mit Eve Mavrakis war er seit 1995 verheiratet gewesen, die beiden haben vier gemeinsame Töchter. Neben Clara gibt es noch Anouk (7), Esther (16) und Adoptiv-Tochter Jamyan (17).

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche