Eva Mona Rodekirchen: 'GZSZ'-Kollegen gratulieren zur Geburt

'Gute Zeiten, schlechte Zeiten'-Star Eva Mona Rodekirchen ist Mutter geworden, ihre Kollegen freuen sich mit ihr.

Eva Mona Rodekirchen (36) und ihr Partner Björn Geske (37) sind Eltern geworden. Die 'Gute Zeiten, schlechte Zeiten'-Kollegen freuen sich über Nachwuchs.

"Liebe Eva Mona, alles Gute zur Geburt deines Kindes. Du wirst eine ganz tolle Mutter sein", schwärmte 'GZSZ'-Liebling Jörn Schlönvoigt in einer Pressemitteilung von RTL.

Fiona Erdmann

Das sagt sie zu Prinzessin Hayas Flucht aus Dubai

Fiona Erdmann
Fiona Erdmann entschied sich im vergangenen Jahr, nach einem schweren Schicksalsschlag nach Dubai auszuwandern. Ihre Entscheidung bereut das Model bisher nicht.
©Gala

Rodekirchen, die in der Serie die alleinerziehende Mutter Maren Seefeld gibt, hatte im August bestätigt, schwanger zu sein, nun ist der neuen Erdenbürger auf der Welt. Heute Morgen um 7.34 Uhr wurde die kleine Tochter geboren, sie wog zum Zeitpunkt der Geburt stolze 3.000 Gramm.

Auch Sila Sahin gratulierte: "Herzlichen Glückwunsch, mein Schatz. Wir haben ja schon bei dir zu Hause eine Riesen-Baby-Party gefeiert. Ich hoffe, du kannst auch alle diese tollen Strampler für dein Baby benutzen und du bist ja bestens ausgestattet. Ich komme auf jeden Fall vorbei und freue mich schon jetzt, euch zu sehen!"

Jungstar Janina Uhse konnte sich dem nur anschließen: "Ich wünsche euch von ganzem Herzen alles Liebe und Gute! Ich freue mich auf eure Prinzessin und bin schon so gespannt!"

Ulrike Frank schwärmte: "Herzlichen Glückwunsch Eva! Viel Spaß und Liebe und Kraft für das neue Abenteuer.", während Serien-Tochter Iris Mareike Steen betonte: "Ich bin ganz aufgeregt. Liebe Eva, ich wünsche dir von Herzen alles Gute zur Geburt deines ersten Kindes. Ich freue mich so für dich."

Laut der Pressemitteilung sind Eva Mona Rodekirchen und ihre Tochter "wohl auf".

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche