Eva Mendes Herzzerreißendes Geständnis

Wie nah Glück und Leid im Leben zusammenliegen können, offenbarte Hollywood-Star Eva Mendes in einem emotionalen Interview

Eva Mendes, 42, verlor im April ihren Bruder an Kehlkopfkrebs. Nur zwölf Tage danach brachte sie ihre zweite Tochter mit Hollywood-Kollege Ryan Gosling, 35, zur Welt.

Eine Situation zwischen emotionalen Extremen, die man sich kaum vorstellen mag.

Eva Mendes' Herz war gebrochen

Die Situation habe sich angefühlt, als sei ihr Herz gebrochen - und noch schlimmer, sagt die Schauspielerin.

Über die Gefühls-Achterbahn zwischen der Trauer überden Tod von Juan Carlos Mendes, 53, und das Glück über die Geburt ihrer Tochter Amada sprach der Kino-Star mit dem Magazin "Latina". Und in unserem Video.

fed

Mehr zum Thema

Gala entdecken