Eva Mendes + Ryan Gosling: Baby-Tipps von Brangelina

Ryan, Angie, Eva und Brad trafen sich kürzlich zum Lunch. Um was es wohl dabei ging? Kindererziehung?

Eva Mendes, Ryan Gosling

Bahnt sich da etwa eine dicke Hollywood-Freundschaft an? Es sieht ganz danach aus. Brad Pitt und Ryan Gosling haben sich während der Dreharbeiten zum Film "The Big Short" kennen und offenbar auch mögen gelernt.

"Brad und Ryan sind enge Freunde geworden", erzählt ein Insider dem "Star". "Und Eva ist schon seit Jahren ein großer Fan von Angelina. Sie konnte es nicht erwarten, sie zu treffen." Und dann war es tatsächlich so weit.

Heidi Klum

Filmreife Oscar-Party mit Chiara Ferragni und Alessandra Ambrosio

Heidi und Alessandra
Model-Mama Heidi Klum zeigte sich während der Nacht der Oscars in Feierlaune.
©Gala

Baby-Tipps von Brangelina?

Star-Kinder

Die süßen Sprösslinge der Stars

Milla Jovovichs Tochter Osian ist jetzt zwei Wochen auf der Welt, und etwas scherzhaft berichtet die Model-Mama davon, dass sie kaum etwas anderes macht als Milch für die Kleine zu produzieren. Dass die beiden dabei ganz eng kuscheln können, gehört ja aber auch dazu.
Seine Tochter Delia ist sein Ein und Alles. "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Schauspieler Jörn Schlönvoigt genießt den sonnigen Augenblick mit seiner Kleinen.
Milla Jovovich Tochter Dashiel füttert Baby Osian
James van der Beek trägt drei Töchter auf dem Arm

188

Das Superstar-Quartett traf sich zum Mittagessen in der Pitt-Jolie-Villa, wo auch Shiloh, Maddox, Pax, Zahara, Vivienne und Knox herum tobten. Außerdem war natürlich auch Esmeralda dabei, die im September 2014 geborene Tochter von Ryan Gosling und Eva Mendes.

Worüber sich die beiden Paare wohl unterhalten haben? Vielleicht über Kindererziehung? Würde durchaus naheliegen. Denn Kinder spielen bei diesen vier Hollywood-Schwergewichten die größte Rolle. Brangelina könnten den frisch gebackenen Eltern garantiert eine Menge Tipps geben.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche