Eva Longoria: Strandspiele statt Party: Ihre ersten Mama-Erfahrungen in Cannes

Eva Longoria ist zum ersten Mal als Mutter nach Cannes gereist. Und, wie klappt der Spagat zwischen Red Carpet und Strandspielen?

Seit 14 Jahren kommt sie als L’Oréal- Botschafterin zu den Filmfestspielen von Cannes – in diesem Jahr mit ganz besonderer männlicher Begleitung. Santiago, 11 Monate, der Sohn von Eva Longoria, 44, ist dabei. Eine Herausforderung für die Neu-Mama?

Eva Longoria: Zwischen Baby, Personaltrainer und Ernährungsberater

Sie haben 14 Koffer dabei. Ganz schön viele!

Eva Longoria: Aber zehn davon sind für meinen Sohn! Allein das ganze Spielzeug. (lacht)

Miley Cyrus

Ihre neue Liebe geht unter die Haut

Miley Cyrus
Miley Cyrus ist bekannt dafür, dass sie gerne auffällt, hin und wieder provoziert und nicht nur auf der Bühne gerne ihr "Rock 'n' Roll"-Image pflegt.
©Gala

Sie sehen fantastisch aus. Wie haben Sie sich wieder so in Form gebracht?

Es war hart. Ich hatte einen Personal Trainer, mit dem ich vor allem mit Gewichten gearbeitet habe, und einen Ernährungsberater. Manche denken vielleicht, dass ich sage: Die Pfunde sind einfach so gepurzelt. Ich kann Ihnen verraten: Sind sie nicht.

Eva Longoria

So süß zeigt sie ihren Sohn auf Instagram

Eva Longoria

Was hat sich verändert?

Ich habe mich noch nie so gesund gefühlt wie jetzt. Ich bin besser in Form als vor meiner Schwangerschaft, aber ich habe meinem Körper auch Zeit gegeben und erst wieder nach sechs Monaten mit dem Training begonnen. Ich merke, dass es für meine mentale Gesundheit super ist, gesund zu essen, Sport zu machen – nicht nur, dass die Haut besser wird, man kann auch viel klarer denken.

View this post on Instagram

Vacation Mode! ☀️🍹

A post shared by Eva Longoria Baston (@evalongoria) on

Strandspiele statt Party

Sie sind das erste Mal als Mama hier. Bekommen Sie genug Schlaf?

Erstaunlicherweise ja. Der Kleine schläft richtig gut. Aber natürlich ist es nicht mehr dasselbe. Früher habe ich sehr viel Party gemacht, bis in die frühen Morgenstunden, jetzt heißt es: no more dancing!

Sie haben gerade ersten Muttertag gefeiert. Wie hat sich das angefühlt?

Es war verrückt, ich habe ja zwei Stiefkinder, die haben mir einen riesigen, wunderschönen Blumenstrauß geschickt, und mein Mann hat mir ein Video von Santiagos erstem Jahr gemacht, inklusive allen Babyfotos. Da musste ich direkt weinen und dachte: Es ist so unfassbar schnell gegangen. Das war sehr besonders, gefeiert zu werden für etwas, was man einfach nur ist: eine Mutter!

Wie bekommen Sie Job und Kind bisher unter einen Hut?

Momentan führe ich sehr viel Regie, hier in Cannes mache ich sogar einen Werbespot für L’Oréal. Egal wo ich bin, Santi ist überall mit dabei!

Cannes 2019

Die schönsten Looks vom roten Teppich

In einen wunderschönen Schwan hat sich Catrinel Marlon auf dem roten Teppich verwandelt. Ihre Couture-Robe von Gyunel gehört zu den Highlights der vergangenen Tage in Cannes.
Sistine und Mama Jennifer Stallone geben gemeinsam einen wundervollen Kontrast ab. Während die Tochter von "Rambo"-Star Sylvester Stallone in einem nude schimmernden Kleid von Ralph Lauren brilliert, setzt ihre Mutter auf eine schwarze Robe.
Der Designer Reem Acra versteht es, wundervolle Brautkleider zu kreieren. Kein Wunder also, dass Elle Fanning in einem seiner neuesten Entwürfe glatt vor den Traualtar treten könnte.
Ganz zauberhaft zeigt sich Izabel Goulart in einem Tülltraum von Valentino.

93

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche