Eva Longoria Sie findet Bananen supersüß

Eva Longoria
© CoverMedia
Für Schauspielerin Eva Longoria schmeckt seit ihrem Zucker-Verzicht fast alles süß.

Eva Longoria (37) strich Zucker komplett vom Speiseplan - und konnte danach nicht fassen, wie süß eine Banane schmecken kann.

Die Darstellerin ('Desperate Housewives') arbeitet hart an ihrer schlanken Figur. Für ihre Linie ist sie auch bereit, Opfer zu bringen wie der Verzicht auf Zucker.

"Ich achte auf mein Äußeres und ich weiß, dass Essen und Fitnesstraining einen großen Einfluss darauf haben. Ich esse nicht viele Kohlenhydrate und vor zwei Monaten strich ich Zucker sogar komplett von meinem Speiseplan", erklärte die Latina im Interview mit dem 'Look'-Magazin. "Wenn man erstmal anfängt, darauf zu achten, kommt es einem so vor, als sei überall Zucker drin und man denkt: 'Oh, mein Gott! Sogar diese Banane schmeckt total süß!'".

Trotz allem ist die Schauspielerin der Meinung, wahre Schönheit komme von innen: "Am sexiesten fühle ich mich, kurz nachdem ich aus der Dusche gekommen und in meine Jogginghose geschlüpft bin - und gar kein Make-up trage. Wenn ich arbeite, bekomme ich davon so viel ins Gesicht - wegen der ganzen Kameras. Wenn ich dann nach Hause komme, möchte ich das alles einfach nur schnell abwaschen", verriet Eva Longoria.

CoverMedia

Mehr zum Thema

Gala entdecken