VG-Wort Pixel

Eva Longoria Romantische Verlobungsreise

Eva Longoria: Romantische Verlobungsreise
© instagram.com/evalongoria/
Nach der überraschenden Verlobung in Dubai setzen Eva Longoria und Jose Antonio Baston ihre Liebesreise fort

Eva Longoria und Jose Antonio Baston im Liebestaumel. Erst die überraschende Verlobung in Dubai und nun haben die beiden Turteltauben ihre Liebesreise offenbar fortgesetzt. Die neuesten Fotos des Paares entstanden vorm mächtigen Taj Mahal.

Luftsprünge

Eva Longoria postete auf ihrem Instagram-Account ein Foto, auf dem sie springend vor dem berühmten Bauwerk zu sehen ist. Dazu schrieb die Schauspielerin: "Ich konnte Agra nicht verlassen ohne ein Springfoto vorm Taj Mahal!"

Glücklich sieht der "Desperate Housewives"-Star aus. Laut zahlreicher Beobachter sollen Eva und ihr Verlobter ganz verliebt über das Gelände spaziert sein. Sogar den Heiratsantrag samt Kniefall soll der 47-Jährige vorm Taj Mahal nachgestellt haben. Eva hat auch hier "Ja" gesagt.

Liebesfest in Dubai

Derweil wurde bekannt, dass Eva und Jose am Montag (14. Dezember) in Dubai noch eine fulminante Verlobungsparte geschmissen haben. Für rund 20 Freunde soll es ein großes Essen mit sündhaft teurem Champagner gegeben haben. Fast 9.000 Euro sollen allein Essen und Getränke gekostet haben. Außerdem soll es ein Abend gewesen sein, an dem das Paar ständig liebesberauscht Küsse ausgetauscht haben soll. Eva und Jose sollen äußerst glücklich und verliebt gewirkt und ständig leidenschaftliche Küsse ausgetauscht haben.

Das Ganze ist eine schöne Wende in Eva Longorias Liebesleben. Noch vor einem Jahr sagte die 40-Jährige, die bereits zweimal verheiratet war, Heirat und Kinder seien nichts, das sie für die Zukunft noch auf dem Zettel hätte. So schnell können sich Dinge ändern.

rbr Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken