VG-Wort Pixel

Eva Longoria Offiziell verliebt


Die Gerüchteküche brodelte schon seit Monaten, nun gab Schauspielerin Eva Longoria zu, wieder in festen Händen zu sein

Eva Longoria zeigt sich nach dem Liebes-Aus mit Tony Parker vor mehr als zwei Jahren erstmals wieder mit einem Mann an ihrer Seite. Die Schauspielerin und der Unternehmer Ernesto Arguello haben sich ineinander verliebt, das bestätigte die 38-Jährige dem US-Magazin "People". Die beiden kennen sich schon länger, was laut Longoria die Stärke ihrer Beziehung ausmacht: "Unsere Liebe ist etwas Besonderes, weil wir als Freunde anfingen."

Kennengelernt hat sich das neue Traumpaar quasi bei der Arbeit: Arguello war im vergangenen Jahr Kandidat der TV-Datingshow "Ready For Love", die Longoria produziert. Damals begann er eine Beziehung mit der ehemaligen Miss USA Shandi Finnessey, die aber schnell wieder endete.

Vor Monaten kamen erste Gerüchte um eine Beziehung zwischen Eva Longoria und dem gebürtigen Texaner auf, die die Schauspielerin immer wieder bestritt. Heute lacht sie darüber: "Ich schätze, wir müssen der Presse dafür dankbar sein, dass sie gesehen hat, was wir nicht sahen."

Die Eltern ihres Partners, die in Nicaragua leben, durfte die Hollywood-Diva auch schon kennenlernen. Ein Freund der Familie stellte danach fest: "Eva und Ernesto sind das perfekte Paar. Sie sprechen beide Spanisch, haben dieselbe Religion und denselben kulturellen Hintergrund. Ihre Freundschaft und die ähnlichen Interessen bilden die Basis für ihre neue Romanze. Sie sind total verliebt!"

Klingt nach einem Himmel voller Geigen für Eva Longoria.

iwe / CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken