Eva Longoria: Groß, dunkelhaarig, gut gebaut

Nach der Trennung von Eduardo Cruz sieht sich Eva Longoria wieder nach anderen Männern um: Derzeit trifft sie sich regelmäßig mit dem Footballspieler Mark Sanchez. Ihrem Beuteschma bleibt sie dabei treu

Der Footballspieler Mark Sanchez ist der Neue an Eva Longorias Seite.

Eva Longoria hat einen neuen Mann an ihrer Seite: Die Schauspielerin trifft sich mit dem Footballspieler Mark Sanchez. Das verriet sie am Donnerstag (13. September) in der TV-Show "Extra". "Zwischen Mark und mir läuft es gut. Wir haben Dates und sind glücklich damit", sagte sie.

Erst im Juni 2012 wurde bekannt, dass Longoria sich von ihrem Freund Eduardo Cruz getrennt hat. Die beiden waren seit Februar 2011 ein Paar. Zwei Monate später folgte dann die erste Trennung. Doch schon nach kurzer Zeit fanden der Bruder von Schauspielerin Penélope Cruz und die "Desperate Housewives"-Darstellerin vorerst wieder zusammen.

Nun versucht die 37-Jährige ihr Glück mit dem zwölf Jahre jüngeren Mark Sanchez. Ihrem Beuteschema bleibt sie dabei treu: Wie schon Eduardo Cruz oder auch ihr Exmann Tony Parker ist Sanchez groß, gut gebaut und dunkelhaarig.

Sanchez hat derweil bereits Erfahrung mit bekannten Schauspielerinnen: Vor Eva Longoria soll er sich einige Zeit mit Hayden Panettiere getroffen haben.

aze

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche