Eva Longoria Fitness kostet mich Überwindung

Eva Longoria
© CoverMedia
Schauspielerin Eva Longoria muss sich regelrecht dazu zwingen, ihre Fitness-Übungen zu machen.

Eva Longoria (37) hält nicht viel von Trainingsgeräten, Pilates und Co., überwindet sich aber ihrer Figur zuliebe zum regelmäßigen Workout.

Die Schauspielerin ('Desperate Housewives') achtet ihres Berufes wegen darauf, stets fit zu bleiben, aber Spaß hat sie an ihren Workouts nicht. "Ich mache mein Workout frühmorgens, kurz nachdem ich aufgestanden bin", verriet sie im Interview mit dem Magazin 'Look'.

"Ich muss es dann machen, denn wenn ich es bis nach 11 Uhr aufschiebe, passiert es einfach nicht mehr! Ich muss mir einen festen Zeitpunkt setzen für mein Training und es dann einfach schnell hinter mich bringen, denn ich hasse Fitness-Übungen."

Ihr Workout-Programm hat die Latina schon oft gewechselt, doch außer fürs Tanzen kann sich der Fitness-Muffel für keine Sportart begeistern.

"Ich habe ein Fitnessstudio in meinem Haus und eine Personal Trainerin, die regelmäßig vorbeikommt. Ich habe mal Pilates ausprobiert, aber damit kam ich gar nicht klar. Tanzen ist toll, um in Form zu bleiben. Ich wünschte, ich könnte das jeden Tag machen", erklärte Eva Longoria.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken