VG-Wort Pixel

Eva Benetatou So fällt ihr Urteil über die Bachelor-Trennung aus

Eva Benetatou
Eva Benetatou
© Getty Images
Nach der überraschenden Trennung von Ex-"Bachelor" Andrej Mangold und Jennifer Lange warteten viele Fans vergeblich auf ein Statement von "Sommerhaus der Stars"-Mitstreiterin Eva Benetatou. Nun hat sich die 28-Jährige endlich zu Wort gemeldet.

Im diesjährigen "Sommerhaus der Stars" kam es fast täglich zum Streit zwischen Eva Benetatou, 28, und "den Bachelors" Andrej Mangold, 33, und Jennifer "Jenny" Lange, 27. Vor allem Eva musste einiges einstecken. Nach den Mobbingvorwürfen fasste sich Jenny ein Herz und entschuldigte sich bei Eva. Den Versöhnungsversuch erkannte die Reality-TV-Teilnehmerin großzügig an. 

Eva Benetatou hat verziehen

Gegenüber RTL äußerte sie sich zu Jennys Schritt mit den Worten: "Ich habe ihre Entschuldigung auch dankend angenommen, weil es einfach von Größe zeugt, wenn mach sich entschuldigen kann und für mich persönlich ist es auch wichtig, damit abschließen zu können." Liebend gern würde Eva das ganze Drama im "Sommerhaus der Stars" wohl Wochen nach der Ausstrahlung endlich abschließen. Doch nun nimmt das Geschehene noch einmal Fahrt auf, denn nach der überraschenden Trennung von Andrej Mangold und Jennifer Lange, meldet sich nun erstmal Eva Benetatou zu Wort.

Auf Anfrage der Nachrichtenagentur spot on news hieß es von Seiten ihres Managements kurz nach der Trennung noch, dass Benetatou hierzu kein Statement abgeben wolle. Inzwischen hat sich das Blatt gewendet und die 28-Jährige hat gegenüber "Promiflash" verraten, wie sie das Liebesaus ihrer ehemaligen "Sommerhaus"-Bewohner bewertet.

"Ich finde es schade für die beiden"

"Das Sommerhaus und die Medienwelt stellen eine Beziehung mächtig auf die Probe", verriet Eva gegenüber dem Online-People-Magazin. "Daher finde ich es schade für die beiden, dass es erst mal in die Brüche gegangen ist." Doch Eva bezweifelt, dass die Entscheidung endgültig ist – im Gegenteil. Die ehemalige "Promis unter Palmen"-Kandidatin ist sich sogar sicher, dass es zwischen Andrej und seiner Jenny ein Liebes-Comeback geben wird.

Unwahrscheinlich ist das nicht. Immerhin hat Andrej vor Kurzem noch betont, dass er seine Jenny immer noch liebt ...

Verwendete Quelle: promiflash.de

cba Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken