VG-Wort Pixel

Eva Benetatou Erstes Statement nach der Geburt ihres Sohnes

Eva Benetatou
Eva Benetatou
© instagram.com/evanthiabenetatou
Eva Benetatou ist vor rund einer Woche zum ersten Mal Mama geworden. Mit einem niedlichen Post verkündete sie am 26. Juni die Baby-News. Jetzt meldet sie sich erstmals persönlich wieder bei ihren Fans.

"Ich bin zurück!" Eva Benetatou, 29, strahlt über beide Ohren bei ihrer ersten Instagram-Story nach der Geburt ihres kleinen George Angelos. Die ersten Tage nach der Entbindung hat sie eine Pause von dem sozialen Netzwerk eingelegt. Kein Wunder, galt es doch erst einmal, das junge Mutterglück zu genießen. Doch jetzt hat sie offenbar die Sehnsucht nach ihren Follower:innen gepackt. 

Eva Benetatou: "Es ist eine aufregende Zeit für mich"

"Es kribbelt mir einfach in den Fingern. Ich möchte mich unbedingt wieder bei euch melden," lässt sie ihre Community wissen. Und sie gibt Entwarnung. Eva hat nicht vor, eine längere Instagram-Pause einzulegen. "Ich freue mich einfach riesig, mit euch diese Reise des Mamaseins zu teilen," sprudelt es aufgeregt aus ihr hervor. "Es ist einfach eine aufregende Zeit für mich, so wunderschön und unbeschreiblich, was ein Baby, mein Kind, Mamasein, in einem bewirken kann."  

Das Glück lässt die "Sommerhaus der Stars"-Teilnehmerin von 2020 nur so strahlen. Von Ex-Freund Chris Broy, 31, ist keine Rede. Der Vater ihres Kindes hatte sich kurz vor der Geburt von Eva getrennt. Beide versicherten jedoch, dass sie gemeinsam für ihr Baby da sein werden

"Wir sind wohlauf"

Trotz der Trennung scheint die ehemalige "Bachelor"-Kandidatin nicht niedergeschlagen. Doch sie gibt zu, dass die Emotionen sie aktuell immer wieder überrollen. Ein Gefühlschaos, das allerdings ausschließlich durch die Freude über ihren Jungen ausgelöst zu werden scheint. "Manchmal weine ich auch vor Freude, manchmal lache ich vor Freude," gesteht sie. Und das Schönste: "Wir sind wohlauf. Das ist das Wichtigste". Eine Nachricht, die ihre Fans erfreuen dürfte. Und nicht nur das. Eva verspricht, sich von nun an wieder regelmäßig zu melden. Vielleicht ist ja auch das ein oder andere Mal ihr süßer George Angelos dabei.

Verwendete Quelle: instagram.com  

ama Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken