VG-Wort Pixel

Eva Benetatou Darum hat sie sich mit ihrem Ex öffentlich gezofft

Eva Benetatou
Eva Benetatou
© instagram.com/evanthiabenetatou
Das einst glückliche Paar Eva Benetatou und Chris Broy lieferten sich in den letzten Monaten einen schmutzigen Rosenkrieg auf Instagram. Nun verrät die ehemalige "Bachelorette"-Kandidatin, wieso der Streit mit ihrem Ex-Verlobten öffentlich stattfand.

Eva Benetatou, 29, und ihr Ex-Verlobter Chris Broy, 32, lieferten sich einen Rosenkrieg im Netz. Genauso wie einst ihr Glück trugen die frisch gebackenen Eltern auch ihre Trennung vor den Augen der Öffentlichkeit aus. Auf Instagram folgte ein Schlagabtausch. Viele Follower:innen fragten sich, warum die Reality-TV-Stars ihre Probleme nicht im Privaten klären konnten. Nun erklärt Eva im Interview mit RTL, wieso sie sich mit dem Vater ihrer Sohnes derart öffentlich gezofft hat.

Eva Benetatou: Das steckt hinter dem öffentlichen Zoff mit Chris Broy

Die beiden ehemaligen "Sommerhaus der Stars" Kandidaten sollen bereits abseits der Öffentlichkeit das "gemeinsame Gespräch gesucht haben". "Wir haben da schon versucht, miteinander zu sprechen", erklärte die 29-Jährige gegenüber RTL, rechtfertigte sich dann aber, warum der Rosenkrieg letztendlich doch so öffentlich ausgetragen wurde.

Der Grund: "Wenn die andere Partei Unwahrheiten über sie verbreitet", habe Eva das Gefühl, sich erklären zu wollen. Deshalb sei der Streit mit ihrem Ex auch so öffentlich ausgeartet. Da sie ihr Leben auf Instagram teile, möchte sie auch bei der Trennung "niemandem etwas vormachen". "Es ist halt einfach real", gibt die 29-Jährige zu verstehen.

Chris Broy: Weitere Dramen werde es nicht geben

Mittlerweile wird es ruhiger um Eva und Chris. Auf seinem Instagram-Account kündigte Broy an, dass er sein Privatleben nun "noch verschärfter privat halten" werde. "Es war ein kleiner Ausrutscher, aber es wird nicht mehr passieren. Vergangenheit ist Vergangenheit, wir schauen positiv in die Zukunft [...]. Wenn ihr erwartet, dass hier weitere Dramen passieren, niemals", stellt der Reality-TV-Darsteller klar.

Ende April gaben Eva Benetatou und Chris Broy überraschend ihre Trennung bekannt. Am 26. Juni 2021 kam ihr gemeinsamer Sohn George Angelos auf die Welt. Der Kleine lebt seit der Geburt überwiegend bei seiner Mutter.

Verwendete Quelle: rtl.de

leg Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken