Eva Amurri: Das haut rein

Eva Amurri, Tochter von Susan Sarandon, beeindruckte ihren Freund während eines Unterwäsche-Shootings anscheinend so sehr, dass er ihr einen Tag später einen Heiratsantrag machte

Eva Amurri

Ein Fotoshooting und knappe Unterwäsche, in der Eva Amurri steckt: Mehr brauchte es anscheinend nicht, um Kyle Martino, den Freund der Schauspielerin, endgültig zu überzeugen. Nur einen Tag, nachdem sich Amurri für die US-Ausgabe der "Maxim" in sexy Lingerie ablichten ließ, machte er ihr nämlich einen Antrag. "Er besuchte mich am Set und einen Tag später waren wir verlobt", sagte Amurri im Interview mit "Maxim".

Die Verlobung gab Eva Amurri bereits im Dezember vergangenen Jahres bekannt. "Was für eine Woche: Ich hatte ein Shooting für 'Maxim' und habe einen Antrag bekommen. Nicht schlecht, nicht schlecht. Danke für all die Glückwünsche!", schrieb die 26-Jährige per Twitter.

Amurri und der ehemalige Fußballspieler Kyle Martino leben gemeinsam in Kalifornien. Die Hochzeit soll noch in diesem Jahr stattfinden. Und falls Martino vor dem Traualtar plötzlich kalte Füße bekommen sollte, weiß Eva ja jetzt was zu tun ist: Einfach ein bisschen Unterwäsche unter ihrem Kleid hervorblitzen lassen.

aze

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche