Ethan Hawke: Das Geständnis: Die Scheidung von Uma Thurman hatte ihm zugesetzt

Seit 2004 ist Schauspieler Ethan Hawke von seiner Ex und Hollywood-Kollegin Uma Thurman geschieden. In einem Interview spricht er nun ganz offen über die Höhen und Tiefen, die er damals durchlebte

Schauspieler und Regisseur Ethan Hawke, 47, war sechs Jahre lang mit seiner Kollegin und "Pulp Fiction"-Star Uma Thurman, 48, verheiratet. Nach Vorwürfen und Gerüchten der Untreue gegenüber Hawke ließen sie sich im Jahre 2004 scheiden. In einem Interview mit der amerikanischen "GQ" erzählt der Schauspieler, wie ihn der Schicksalsschlag aus der Bahn warf. 

Ethan Hawke: "Mein Privatleben fiel auseinander"

2004, während die Scheidung bereits eingereicht war, drohte er in eine Depression zu verfallen. Heute sagt er im Interview: "Wenn du depressiv bist, ist es leicht, alles für fake zu halten, den Glamour und auch das Leben selbst. Mein Privatleben hing damals am seidenen Faden." Aus der Ehe mit Uma Thurman gingen damals zwei Kinder hervor: Maya Hawke und Levon Thurman-Hawke. 

Ethan Hawke und Ex-Frau Uma Thurman 2001

Gute Freunde waren für Ethan Hawke da

Den Sommer in jenem Jahr verbrachte er am Film-Set von "Before Sunset". "Der Sommer 2004 hat mir gut getan", erzählt er weiter. "Sich mit der alten Crew zu umgeben und alle wiederzusehen - das hat mir geholfen." Der zweite Teil der Romantik-Story rund um zwei Fremde, die sich zufällig nach Jahren in Paris wiedersehen, war ein kommerzieller Erfolg und brachte ihm 2005 seine zweite Oscarnominierung in der Kategorie "Bestes adaptiertes Drehbuch" ein. 

Liebesglück mit Kindermädchen

Finanziell sah es zu der Zeit ebenso wenig rosig aus wie die Unterschrift auf dem Scheidungspapier: Rollen nahm er nicht aus Leidenschaft, sondern aus existenziellen Hintergründen an. Im Laufe der Zeit arrangierte er sich mit geringeren Ansprüchen, was ihn bis heute auch menschlich ausmacht. Seine Ex Uma Thurman führte nach der Scheidung eine Beziehung mit dem französischen Finanzier Arpad Busson, mit dem sie 2012 eine Tochter bekam. Das Beziehungsglück der beiden endete bereits zwei Jahre später. Ethan Hawke ist derweil seit 2008 mit dem einstigen Kindermädchen von ihm und Uma, Ryan Shawhughes, verheiratet, mit der er zwei Töchter hat.

Beruflich weiter auf Erfolgskurs

Karrieretechnisch verlief es für Ethan Hawke auch zuletzt erfolgreich. 2015 erhielt er bei den Oscars seine mittlerweile vierte Nominierung in der Kategorie "Bester Nebendarsteller" in dem Familiendrama "Boyhood". Auch 2018 wird für ihn spannend: Sein Film "Blaze", bei dem er zum sechsten Mal nun auf dem Regiestuhl saß, erscheint bereits am 17. August in den amerikanischen Kinos. 

Seitensprung

Prominente Fremdgänger

Als Maria Shriver im November 2010 mit Arnold Schwarzenegger abgelichtet wird, ahnt sie noch nicht dass ihr Mann sie seit Jahren
22. Oktober 2010: Tony Parker und Eva Longoria freuen sich, bei der "Rally For Kids With Cancer" in Hollywood dabei zu sein.
Der Scheidungsgrund soll Erin Barry heißen.
Im Oktober 2009 die ersten Gerüchte, im Mai 2010 gesteht es: "Bones"-Star David Boreanaz gibt öffentlich zu, seine Frau Jaime Be

32

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche