VG-Wort Pixel

Ethan Hawke Premierenbesuch mit den Kindern

Ethan Hawke wurde bei der Premiere seines aktuellen Films "Getaway" in Los Angeles von seinen Kindern Levon und Maya begleitet

Stolz blickt er in die Kamera, rechts und links seine Kinder Maya und Levon: So zeigte sich Ethan Hawke bei der Hollywood-Premiere von "Getaway" am Montag (26. August). Der Schauspieler hält seine Kinder normalerweise aus der Öffentlichkeit heraus - mit dem Besuch auf dem roten Teppich erfüllt er ihnen nun sicher einen großen Wunsch.

Besonders die 15-jährige Maya begleitet ihre Eltern gern zu Veranstaltungen. Erst kürzlich war sie mit ihrer Mutter Uma Thurman, die sich nach fünf Jahren Ehe 2003 von Hawke trennte, bei einem Event in New York. "Sie hat seit fünf Jahren gebettelt, dass sie mal mitkommen möchte. Ich will meine Kinder nicht dem Star-Rummel aussetzen, aber sie ist eine sehr gute Schülerin, und dafür wollte ich sie belohnen. Sie ist ein Teenager und möchte Spaß haben!", sagte die Schauspielerin laut "Gala".

Aufregend war der neueste Rote-Teppich-Besuch für Maya und Levon, elf, sicher auch, weil Teenie-Star Selena Gomez zu der Premiere gekommen war. An der Seite von Ethan Hawke spielt sie die weibliche Hauptrolle in dem Actionfilm.

Auf den Fotos wichen Maya und Levon ihrem Vater trotz der Stars drumherum nicht von der Seite. Im dunklen Anzug mit Krawatte und einem schwarzen Kleid meisterten sie den Auftritt mit Bravour - und sind in Zukunft bestimmt öfter Ethan Hawkes Premierenbegleitung.

aze


Mehr zum Thema


Gala entdecken