Estelle von Schweden: Kleine Thronfolgerin

Völlig unaufgeregt hat sie ihre Taufe hinter sich gebracht. Mit neuem Wappen und Monogramm ist Prinzessin Estelle nun offiziell die Zweite in der schwedischen Thronfolge

Estelle

Taufe in Schweden

Offiziell Estelle

22. Mai 2012: Andächtig sehen Prinzessin Victoria und Prinz Daniel aus, als sie sich mit der kleinen Estelle auf den Weg in die
Die stolzen Großeltern: Königin Silvia und König Carl XVI. Gustav
Freudige Gesichter bei den Taufeltern, und sogar Estelle scheint Spaß zu haben.
Die große Überraschung vor ein paar Tagen war die Bekanntgabe, dass Prinzessin Madeleines Freund Chris O'Neill und Prinz Carl Ph

33

Alle waren aufgeregter als sie: Die kleine Prinzessin Estelle von Schweden wurde drei Monate nach ihrer Geburt getauft und ließ das Spektakel am Dienstag (22. Mai) in der Schlosskirche in Stockholm ganz gelassen über sich ergehen. Während der prunkvollen Feierlichkeiten wurden auch das offizielle Wappen und das Monogramm der Kleinen enthüllt, die vom Künstler Vladimir A. Sagerlund entworfen wurden, wie das schwedische Königshaus mitteilte.

Das Wappen ist unterteilt in vier Felder, die in den schwedischen Farben Blau und Gelb gehalten sind. Die Kronen sind aus dem schwedischen Staatswappen entlehnt, der Löwe symbolisiert das schwedische Herrschergeschlecht. Dieses Zeichen wird die Kleine nun ihr Leben lang begleiten.

Bonnie Strange

Wilde Partynacht auf Bali

Bonnie Strange 
Bonnie Strange weiß, wie man richtig feiert und postet auf Instagram Videos von einer laaaangen Partynacht auf Bali.
©Gala

Bei einer königlichen Taufe wird natürlich sehr viel Wert auf Tradition gelegt. Und das fängt schon beim Taufkleidchen an. So durfte Ihre Königliche Hoheit Prinzessin Estelle Silvia Ewa Mary, Herzogin von Östergötland, das lange mit Spitze besetzte Kleidchen von ihrer Mama Kronprinzessin Victoria übernehmen. Die trug es schon 1977 und auch Großvater König Carl Gustaf wurde darin getauft.

Zur offiziellen Zeremonie gehört auch die Prinz-Oskar-Krone, die neben dem Taufbecken aufgestellt wurde. Sie symbolisiert, dass Estelle irgendwann den schwedischen Thron besteigen wird. Doch das liegt noch in ferner Zukunft. Bis dahin wird die kleine Prinzessin sicher genauso behütet im Königshaus aufwachsen wie ihre Mutter.

iwe

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche